Spätroller

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von vicky85 22.09.08 - 15:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mein Sohn ist fast fünf Monate alt und macht noch gar keine Anzeichen sich auf die Seite oder auf den Bauch zu drehen.

Muss ich mir jetzt Sorgen machen;-)?
Eigentlich kann er das auch gar nicht lernen, weil seit zwei Wochen sofort anfängt zu schreien, sobald ich ihn auf seine Decke lege.

LG
Vicky + Moritz

Beitrag von jamjam1 22.09.08 - 15:21 Uhr

quatsch brauchste dir keine sorgen machen.. die einen lernens eher die anderen später ;-)

Beitrag von mtspa 22.09.08 - 15:23 Uhr

Wir waren als Phil genau 5 Monate alt war auf einem Geburtstag und da hab ich noch mit runterhängenden Mundwinkel gesagt:

Er macht überhaupt keine Anstalten sich zu drehen.
Er versucht es nicht mal :-(

Genau 2 Tage später (am 13.09.) hat er sich urplötzlich ganz alleine in seinem Bettchen gedreht. Wir waren nicht im Zimmer, als wir wieder reinkamen lag er auf einmal auf dem Bauch #freu

Allerdings dreht er sich momentan nur nach einer Seite (nach links) und kommt dann nicht weiter.
Da wird dann kräftig gemotzt.

Beitrag von vicky85 22.09.08 - 15:25 Uhr

Na das hört sich sehr lustig an

Beitrag von anchesa 22.09.08 - 15:30 Uhr

Nee, keine Sorgen machen!

Die Kleine meiner Freundin hat auch ewig keine Anstalten gemacht. Und auf einmal kam alles auf einmal, Bauch auf Rücken, andersrum, robben. Da war sie ... lass mich mal kurz nachdenken gute sieben Mo alt!

Also keine Panik!

Wichtig ist nur, das haben mein Doc und auch meine Hebi gesagt, dass die Zwerge Fortschritte machen, also nicht in der Entwicklung stehen bleiben oder etwas wieder verlernen, was sie schon konnten!

Also ruhig Blut: Wer wann was kann spielt überhaupt keine Rolle!#cool

Alles Liebe Anchesa

Beitrag von sashimi1 22.09.08 - 16:51 Uhr

HI Vicky,

meine Lara wird am 29. 5 Monate #schock

Sie dreht sich zwar schon super auf die Seite aber ganz rum geht´s noch nicht. Da fehlt eigentlich nur noch ein winziger Schubs - den ich ihr manchmal gebe, da lacht sie sich dann meistens kaputt...

Vom Bauch auf den Rücken hat sie mit ein bisschen schummeln schon ein paarmal gemacht. Da lag sie noch auf dem einen Arm - also, der Arm war unter ihrem Bauch und sie hat den Kopf nach hinten "geworfen" und ist so wieder in Rückenlage gekommen... #cool

LG Sashimi

Beitrag von crazyberlinerin 22.09.08 - 17:55 Uhr

hi vicky

mach dir keine sorgen ;)
leon war die letzten 4 monate auch mehr auf dem arm als sonstwo anders... und trotzdem hat er es gelernt.
außerdem geht dann das zurückdrehen los ;D denn beides klappt dann doch nicht gleichzeitig (zumindest nicht bei uns)
oki lange hat es nicht gedauert, aber vom rücken auf den bauch fällt ihm trotzdem noch leichter, also mecker mecker mamaaa ich will wieder zurück ;D
dein moritz wird es auch bald lernen, das geht manchmal von einem tag zum anderen
viel spaß =)

lg sarah + leon *15.05.08