warum passiert bei mir nix?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von july1988 22.09.08 - 15:21 Uhr

hallo ihr lieben!

also ich lese hier ganz oft, dass einige von euch vorwehen haben, ständig nen harten bauch oder schon seit ner weile richtige wehen haben...

und bei mir? nix... hatte um die 30. ssw ganz oft nen harten bauch, mehrmals am tag. jetzt krieg ich gar keinen mehr, obwohl meine ärztin meinte dass ich jetzt wieder öfter einen kriegen werde... nach dem ich mit meinem schatz gestern morgen #sex hatte, war er gaaanz kurz hart. normalerweise ist er dann minutenlang steinhart. aber in letzter zeit gar nicht mehr.#kratz

ist doch irgendwie komisch, oder? mag auch mal was haben #schein

wie sieht das bei euch aus?

lg, jule + mäuschen (ET heute in 2 wochen!)

Beitrag von rmwib 22.09.08 - 15:24 Uhr

Duuuu ich hatte meine erste Wehe Samstag nachmittag und hab nicht mal gecheckt dass es Wehen sind *lach*

Bei ET+2 :-D

Und seitdem weht es so unregelmäßig und nicht schmerzhaft vor sich hin.... mein FA sagt, das kann sich jetzt jederzeit in was geburtswirksames umwandeln ;-)
Davor waren alle meine CTGs eine gerade Linie :-D

Also keine Panik, freu Dich doch einfach, dass Du nüscht hast, wenn ich hier andere lese, die richtig Schmerzen haben aber ihr Kind auch nicht schneller kriegen.... nööö nöööö denn lieber so :-D

GLG rmwib & Mucki ET+4

Beitrag von july1988 22.09.08 - 15:32 Uhr

oh, na das ist ja auch gut mit der ersten wehe :-p hm, vllt hatte ich ja doch schon eine... wer weiß #kratz;-)

Beitrag von peshewa78 22.09.08 - 15:26 Uhr

Bin jetzt 31. Woche und wunder mich auch immer wieder wenn ich hier am lesen bin. Ich hab noch nichts derartiges wie wehen, senkwehen oder weis nicht was gehabt. mal nen harten bauch vielleicht, könnte ich mir aber auch einbilden, lach.
Denke einfach ist schon alles in Ordnung so lange meine FÄ das auch sagt :-)

Beitrag von mar3950 22.09.08 - 15:32 Uhr

hi,

also keine Angst (es ist vielleicht besser das du keine hast - immerhin ist das mit Schmerzen verbunden)

Ich hatte auch gar nichts - bis zur Geburt -
dachte ich werde über den E-Termin gehen und dann aufeinmal vier Tage vor E-Termin plötzlich Wehen und 23Stunden später meinen Kleinen im Arm :-p

LG

Beitrag von ana-maria 22.09.08 - 16:20 Uhr

#liebdrueck Hab ja vorhin schon was von dir gelesen :-)

Wie gesagt, ich hatte bis heute nacht auch null, nichtmal Übungswehen hab ich gespürt und ich hab schon gedacht ich bin so unsensibel und merk GAR nichts.
Und diese Wehen jetzt hab ich erstmal für Darmtätigkeit gehalten #hicks Später dachte ich, die Kleine streckt halt einfach nur übel ihren Popo aus oder so.

Kann dich verstehen, hab auch gedacht TOLL, jeder darf Wehen haben nur ich nicht :-p aber besser so, als die ersten Wehen in der 35. oder so und die bleiben dann ewig unwirksam und du rennst mit mega Schmerzen rum.

#liebdrueck Drück dir die Daumen!

LG