Immer gegend Abend hohes Fieber um 40 Grad

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tinafibi 22.09.08 - 16:05 Uhr

Hallo, meine kleiner Sohn 13 Monate hat nun schon seit 3 Tagen immer so gegen Nachmittag ansteigendes Fieber. Gestern Nacht stieg es auf 40,2 Grad. Am nächsten Morgen ist dann alles ok. Er hat auch sonst keine Anzeichen von Erkältung.
Kennt das jemand?
Bisher hat er beim Zahnen noch nie Fieber gehabt, könnten es trotzdem die Zähne sein?
Vielen Dank für eure Antworten
Gruß
Tina#sonne

Beitrag von wunschkind3 22.09.08 - 16:18 Uhr

könnte das dreitagefieber sein, hatte mein kleiner vor kurzem auch, dauerte aber fast vier tage und war dann schlagartig weg

lg

Beitrag von tinafibi 22.09.08 - 21:01 Uhr

Danke für den Tip, ich google das gleich mal.
Hatte dein Kleiner auch erst gegen nachmittag Fieber?
Gruß
Tina#sonne