Video-Datei für Email verkleinern?

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von katjafloh 22.09.08 - 17:02 Uhr

Hallo,

ich möchte meiner Freundin per Email ein Video schicken, das ich mit meinem Digital-Fotokamera gefilmt habe. Das hab ich jetzt auf meinen Comp. gespielt und es ist im avi-Format. Hat aber 40 MB. Das ist ja viel zu viel zum versenden mit Email. Wie bekomme ich die Datei nun kleiner? Komprimieren oder wie nennt man das?

Bitte helft mir mal, mach das zum 1. Mal. #hicks

LG Katja

Beitrag von angel2 22.09.08 - 17:41 Uhr

hi

Das verkleinern wird schwierig das AVI schon eine art Komprimierung ist. Selbst wenn du das noch einmal mit zip verkleinern willst werden da nur 2-3mb weniger sein.

Wenn ich solche größeren Dateien jemanden zukommen lassen will dann benutze ich mein Emailfach bei GMX. Dort kann ich daten speichern und diese anderen zur verfügung stellen. Ich glaube bei Googlemail und einigen anderen mailanbietern geht das auch.

Gruß Angel

Beitrag von katjafloh 22.09.08 - 20:59 Uhr

Danke Dir. Hab sogar eine Mailaddy bei GMX. Muß ich gleich mal schauen, ob das bei mir auch geht.

LG Katja

Beitrag von saurons_mom 24.09.08 - 14:19 Uhr

Hallo Katja,

Du hast natürlich die Möglichkeiten, Deine Videodatei kleiner zu bekommen. Da könntest Du jedes beliebige Videobearbeitungsprogramm nehmen. Du kannst zum Beispiel einfach auch die Bildgröße verändern, zum Beispiel von 640 x 480 auf 320 x 240 Bildpunkte, das macht allein den Faktor VIER aus, die Datei ist nur noch ein Viertel so groß. Dann kannst Du auch an der Framerate etwas tun, evtl. von 25 fps auf 15 fps. Du hast ziemlich viele Möglichkeiten, die Datei einzuschrumpfen. (Klangqualität, Datenrate etc.) Selbst wenn Du die 40 MB auf Dein Postfach hochlädst, dauert das schon eine Ewigkeit...
Ich glaube, das kann auch alles der Windows Movie Maker, den Dir ein gewisser Mr. Gates gleich bei XP mitgegeben hat. Auch unter Linux gibt es entsprechende Programme, und zwar kostenlos.

Versuche es doch mal.

LG Saurons Mom
#schwitz