Krankenhaustasche???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lina1984 22.09.08 - 17:30 Uhr

Hi...wollte mal fragen,was ihr alles in die Tasche für die Klinik packt,und wann packt ihr die Tasche?Bin jetzt 30.Woche...ist das noch zu früh?

Beitrag von 17051976 22.09.08 - 17:36 Uhr

Hallo,
habe gerade diese Woche gepackt und bin jetzt 38 SSW.

Nachthemden
Unterhosen
Shirts und Hosen
Socken
Körperpflegeartikel und Einmalwaschlappen
Handtücher
Bademantel
Hausschuhe

Stammbuch habe ich auch mit rein .
Kinderwäsche für den Entlassungstag.

Ich glaube das war`s bei mir !

Lg ISa

Beitrag von 17051976 22.09.08 - 17:37 Uhr

Achso :
Habe die BH`S bzw. Still- Bh`s vergessen.

Lg Isa

Beitrag von schirmi 22.09.08 - 18:19 Uhr

Huhu,

ich würde auf jeden Fall noch Badelatschen einpacken. Nicht dass man außer dem Baby auch noch nen Fußpilz mit heimbringt;-)

lg schirmi die Ihre Tasche jetzt so nach und nach füllt bei ET-22

Beitrag von gussymaus 22.09.08 - 19:42 Uhr

ab der 26.woche sind die meisten babys lebensfähig und da es mal eher losgehen kann stand die tasche bei uns jedes mal ab der 25 oder spätestens 28 woche parat...

was hab ich denn alles drin...
für die entbindung obenauf: tshirts für mich und meinen mann (je 2, aber alle selbe größe im moment)
2flaschen malzbier, müsliriegel und 2 bifis - die männer werden in der regel nicht mitversorgt... und falls doch mag ich das auch die tage danach im KH...
schlappen
dann für die station (zusätzlich):
für die ersten tage 2 nachthemden, da liegt man eh viel im bett und die wollen ständig gucken, da ist hose unpraktisch,
warme socken
waschzeug mit handtüchern
lange sweat(strick-)jacke statt bademantel, der wäre mir zu warm

da ich die 4/5 tage da bleibe und wer beinig ist auf dem flur frühstückt:
2 nette nachtanzüge, kurzarm und dunkle 3/4 hose - die kann man dann auch mal etwas tiefer tragen ohne auf dem saum zu stehen ;-)
2 bequeme stoff/trainings-hosen von vorher
2 tshirts
2pullis
socken

stilleinlagen
rätselheft
schreibzeug (für einkaufszettel für papa, irgendwas braucht man immer mal zwischendurch)
schnulli fürs kind, falls ich einen brauche, denn die im KH sind meist aus latex fallen für uns aus wegen allergie... bisher haben wir die erst zu hause gebraucht, aber man weiß ja nie...

meine jacke und schuhe werden da sein für den heimweg,
babykleider sind im babysafe zu hause fertog gepackt, bringt papa dann mit beim abholen.

das wärs auch schon...
klar kannst du schon packen... beruhigt ungemein und schaden tuts gewioss nicht...

Beitrag von mamimona 22.09.08 - 20:21 Uhr

Hier bei urbia gibt es eine Liste für die Kliniktasche.
Nach der halte ich mich auch.
geb mal bei Suche ein.
mamimona 31.SSW

Beitrag von natalia07 22.09.08 - 20:46 Uhr

ich habe meine erst gestern verig gepackt

bin bei 37+3;-)