Oktobis - ich hab ne Mini-Karatekämpferin im Bauch ... autsch!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maxxx 22.09.08 - 17:35 Uhr

Mannomann, unsere süße Bauchmaus ist heute nur am Rumwuseln, sodass ich z.T. schon unter ihren Tritten zusammengezuckt bin. AUTSCH #schock
Ich bin mittlerweile in der 39. Woche und eigentlich sollen die Mäuse zum Ende hin doch ruhiger werden, oder? #kratz
Zugegebener Maßen war ich heute nicht wirklich aktiv (ehem ... eher faul), vielleicht ist ihr ja langweilig?

Hmmm, ansonsten hab ich außer leichten Wehen (so mens-artiges ziehen) noch keine weiteren Anzeichen. #schmoll

Wie geht's Euch so? Strampeln Eure Mäuse auch so kräftig?

GLG
Maxxx + Karate-Bauchbärchen 38+2

Beitrag von 17051976 22.09.08 - 17:40 Uhr

Hallo,
mein Mädchen ist auch Tag &Nacht aktiv.
Manchmal gibt es echt fiese ,schmerzhafte Tritte :-[.

Heute Nacht war das erstem Mal,daß ich kein Auge zubekommen habe .War innerlich so unruhig.
Mein MM ist zwar schön weich aber sonst tut sich nix.

Lg Isa

Beitrag von maxxx 22.09.08 - 17:47 Uhr

Ohhhh, dass hört sich ja auch ziehmlich schmerzhaft an. #schwitz

#liebdrueck Hoffe die Nacht wird besser bei Dir.

GLG
Maxxx.

Beitrag von evendi 22.09.08 - 17:41 Uhr

Hallo!

Mein Mini ist auch noch ganz schön aktiv.

Letzte Nacht habe ich mich wirklich gefragt, ob das normal ist. Hat sich wohl lang gemacht und ich hatte das Gefühl, es tritt mir schon unter den Rippen. Also noch über dem Rippenbogen.

Ich kann jetzt auch immer eindeutig Füße und Po identifizieren.

Wir haben den gleichen ET. Bei mir sind schon seit drei Wochen immer Wehen im CTG und es zieht mal mehr und mal weniger, aber leider tut sich noch nichts ernsthaftes!

Naja, morgen habe ich die letzte Akkupunktur. Hoffe das es nicht mehr allzu lange dauert. Ich kann nämlich seit Wochen nicht mehr schlafen. Sehe aus wie ein Gespenst.

LG
Evendi mit Leo (21 Monate) und Mini (38+2)

Beitrag von maxxx 22.09.08 - 17:54 Uhr

Oh Mann, Du Arme! Manchmal denkt man echt, die Mäuse machen da drinnen irgendwas kaputt. #schwitz

Zum Glück kann ich noch ganz gut schlafen *auf Holz klopf*, bis auf die 4-6 Wanderungen zum "Lieblingsörtchen" natürlich ... arghhh. #augen

Ich drück Dir die Daumen, dass es nicht mehr so lange dauert. Ich hab irgendwo gelesen, dass ca. 75% aller Babys vor Termin kommen. :-)

Ich hab für mich auf den 28.09. getippt. ;-) Magst Du Dich einklinken? #huepf

LG
Maxxx

Beitrag von zappelig 22.09.08 - 17:48 Uhr

Hi,

bin ssw 37 und mein Sonnenschein wackelt immerzu mit seinem Po von rechts nach links. Dann wird mal das Beinchen gestreckt und der Kopf presst gegen meine Blase...#gruebel#hicks;-) Riverdance eben. Die letzten zwei Tage war er eher ruhig, aber heute scheint ihm die Sonne in den Bauch zu scheinen #sonne Tut wirklich nach ner Weile weh.

Ausserdem hat mein Kleiner so ein bis zwei Schluckauf pro Tag #augen Da ist meine Kugel immerzu am huepfen...;-)

Heute haben wir gesagt bekommen, dass unser Baby schon 4217g wiegt #schock und mein Mann ist nun schon dabei, saemtliche Junior Rugby Clubs in unserer Umgebung ausfindig zu machen...

Hab langsam keine Lust mehr, aber Kruemel ist noch nicht mit seinem Kopf in meinem Becken gelandet, also wird es wohl noch eine Weile dauern...

LG
Uta

Beitrag von maxxx 22.09.08 - 18:03 Uhr

*LACH* :-D :-D :-D

Jaaa, den Trick mit dem Kopf auf der Blase hat meine Süße auch drauf.

4217 g #schock #schwitz - da steckt natürlich ordentlich Kraft dahinter, huh? Da ist die Idee mit den Junior Rugby Clubs wohl wirklich supi. :-P

Bin froh, dass es nicht nur mir so geht. Man liest immer, wie schön es ist, wenn man spürt, wie sich die Mäuse bewegen. :-P Okay, zugegeben, wenn mein Bärchen sich mal ne Weile nicht regt, mach ich mir auch Sorgen. #schein

LG nochmal
Maxxx.

Beitrag von zappelig 22.09.08 - 18:22 Uhr

Ja, komisch... #kratz

Ich vermiss das dann richtig, wenn er sich mal einen ganzen Vormittag nicht meldet. Und dann spaetestens nachmittags werd ich nervoes. Und wenn er dann abends lostobt, isses erst total toll, und dann wirds nach ner Weile wirklich aua... #klatsch Und dann kriegt er Schimpfe vom Papa, weil Mama immerzu "aua" stoehnt...#augen Armes Baby...

Und ein treten ist das ja nun auch nicht mehr, eher ein "schliddern" an der Bauchdecke...

Bei dir auch?

lg

Beitrag von maxxx 22.09.08 - 18:33 Uhr

Oh, ich kann da ganz viele verschiedene Varianten anbieten. :-P
Treten (wirklich mal so ganz gezielt nach schräg oben - sehr schmerzhaft!), so ein Schlittern/Wuseln an der Bauchdecke entlang, das funktioniert denke ich auch synchron, also gleichzeitig mit Armen (unten) und Beinen (oben). #schock #schwitz
Manchmal hab ich schon die Hand gegen den Fuß der Maus gehalten, damit ich nicht plötzlich ein Loch im Bauch hab. :-P AUTSCH!
Und besonders nett ist's, wenn der Po sich nach links schiebt, während ein Fuß (oder Knie?) nach rechts drückt. Das kann auch schonmal ruckhaft passieren. #schwitz

Ich würd ja zu gern mal schauen, was mein Karatebärchen da so veranstaltet. *grins*

LG
Maxxx

Beitrag von zappelig 22.09.08 - 18:46 Uhr

#freu#freu muss grad maechtig lachen! #freu#freu

Das hat mein Keks auch drauf! Manchmal fuehlt es sich auch an, als ob er sich schon mal so riiiiiichtiiiiig streckt...#gruebel

Mein Bauch ist manchmal schon ganz verformt... Der Papa findet das toll und so spielen Baby und Papa abends meist "fang - den - Arschi" #hicks

Nur, wenn der Kruemel mal zappeln soll, dann spielt er schuechtern. Gestern sollte er mal fuer meinen Bruder ein bisschen Radau machen - aber nix #klatsch Erst, als der Besuch weg war, gings gleich wieder los...

Faengt ja schon toll an, oder?

;-)

Beitrag von maxxx 23.09.08 - 10:28 Uhr

:-D :-D :-D hihi, jaaaaaaa, die schüchterne Nummer kenn ich auch. Bärchen ist immer mucksmäuschenstill, wenn ich mich mit meiner Schwester treffe. #augen
Und die Arme will so gern das Baby spüren. #schmoll
Kaum ist mein Schwesterlein verschwunden, wird munter geturnt .... arghhhh.

LG Maxxx

P.S. Hab gesehen, dass Du ursprünglich auch aus Berlin kommst. #freu

Beitrag von ana-maria 22.09.08 - 17:54 Uhr

Huhu Maxxx mit Karatebärchen!

Bei uns ists auch so, die Kleine strampelt und tritt wahnsinnig. Nichts da mit ruhiger werden#schwitz :-)

Sie hat auch irgendwie viel häufiger Schluckauf in letzter Zeit, gerade auch wieder.
Wobei mir jetzt auffällt, dass die andere Seite vom Bauchi wackelt, glaub sie hat sich von rechts nach links gedreht #kratz

Gestern haben bei uns Wehen angefangen #freu, sind aber noch nicht wirklich was. Freu mich aber, dass sich zumindest nur leicht etwas tut!

LG

Ana, 38. SSW

Beitrag von maxxx 22.09.08 - 18:09 Uhr

Hey Ana,

ja, das mit dem Schluckauf kenn ich auch. Es gab schon Tage, an denen die Süße 4 Mal Schluckauf hatte. #schwitz
Mein Bärchen tut mir dann immer irgendwie leid, dabei weiß ich ja, dass es wichtig für die Entwicklung ist.

Wünsch Dir noch eine schöne Rest-#schwanger!

GLG
Maxxx mit Karatebärchen :-p