Mit welchem Thermometer messt ihr Tempi?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von verchen 22.09.08 - 17:43 Uhr

Hallo!
Hab mal wieder eine Frage: Mit welchem Thermometer messt ihr die Aufwachtemperatur?Hab zurzeit das Thermometer Cyclotest Lady Digital!Da hat man 2 Stellen hinter dem Komma und muß dann selber auf und abrunden!Tuns auch die günstigeren Digitalthermometer mit nur einer Stelle hinter dem Komma?Muß mir nämlich dringend ein neues besorgen,auf dem alten kann man kaum noch die gradzahl ablesen(neue Batterie hab ich schon ausprobiert)!Ich glaube das wegen des defekten Thermometers auch meine Tempi nicht steigt,hatte nämlich meine ich am 14. ZT meinen ES! Was meint ihr?http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=334156&user_id=817210
Und sagt mir bitte noch was zu dem neuen Thermometer,welches ihr empfehlen könnt! Hoffe auf eure Hilfe!#dankeVerchen

Beitrag von alinasmama2005 22.09.08 - 18:12 Uhr

Ich habe auch das Cyclotest Lady Digital und ich würds nie wieder hergeben...

Gibts ja schon recht günstig bei ebay...

LG Kristin

Beitrag von pfeff1979 22.09.08 - 19:10 Uhr

Hab auch das Cyclotest Lady Digital und bin total zufrieden