Metformin nach 12. Woche absetzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sissi134 22.09.08 - 18:22 Uhr

Hallo.

Ich nehme 3 tabletten Metformin pro tag. (Grund: PCO-Syndrom).

Laut Doc soll ich es nach der 12. Woche absetzen. Nun weiß ich nicht, ob ich sie von einem zum anderen tag mit einmal weglassen soll oder jede Woche eine weniger nehmen.

Die praxis ist jetzt für 2 Wochen im urlaub.

Was meint ihr??

Beitrag von krummi81 22.09.08 - 18:29 Uhr

Hallo,


frage den Vertretungsarzt, sicher ist sicher.

LG Krummi

Beitrag von kitekathenry 22.09.08 - 19:40 Uhr

Hallo,

ich musste meine Metformin gleich absetzten, als die Schwangerschaft festgestellt wurde. Und ich habe bloß 1/2 pro Tag genommen.
Mein Arzt hat im Medikamentenverzeichnis nachgeschaut.



#katze (7. Woche)

Beitrag von maerzmami-09 22.09.08 - 21:38 Uhr

hallo auch ich habe Metformin 3x500mg genommen und habe mit dem Ende der 12 SSW aufgehört. Mir ging es danach echt gut, hatte auch erst Angst. Aber in meiner Packungsbeilage stand auch drinn höchstens bis zur 12 SSW. Aber wenn es dich beruhigt erkundige dich ruhig nochmal. Alles Gute