mausi krank was essen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tyson08 22.09.08 - 18:39 Uhr

HI
meine kleine hat es erwischt#schock sie hat magen darm grippe und wahscheinlich eine blasenentzündung.
nätürlich ist das alles begleitet von fieber und sie isst kaum was.
meine frage kann ich ihr öfter eine flasche anbieten?
Oder is milch nicht so gut (wegen durchfall)

danke für eure antworten

sandra und colleen#baby

Beitrag von puenktchens.mama 22.09.08 - 19:21 Uhr

Hallo,

na, der Arzt wird doch sicherlich irgendetwas dazu gesagt haben, oder etwa nicht???

Gute Besserung wünscht
pünktchens.mama

Beitrag von tyson08 22.09.08 - 19:25 Uhr

ja nur naja milch is ja net so gut bei durchfall#gruebel

Beitrag von puenktchens.mama 22.09.08 - 19:31 Uhr

Ich weiß, dass es in der Apotheke 'Heilnahrung' gibt. Ich glaube, das ist auch ein Milchpulver....wenn Dir hier keiner weiterhelfen kann, würde ich mal in einer Apo nachfragen.

LG

Beitrag von tyson08 22.09.08 - 19:44 Uhr

hab so eine trinklösung bekommen vom arzt und da hab ich grad gesehen das da drauf steht ab 6 bis 12 monate kann ich nach 4 bis 6 std. die milch unverdünnt geben oh man ich danke dir des is mein erstes fieber und durchfall und krankheit, mensch des nimmt mich auch ganz mit.

#danke

Beitrag von puenktchens.mama 22.09.08 - 20:52 Uhr

Das wird schon wieder!

Beitrag von theda 22.09.08 - 19:59 Uhr

Hatte unsere Maus auch (grippe)! Unsere Ärztin hat unseine Karottensuppendiät bzw. Schonkost verordnet!

Und mit der Blasenentzündung unbedingt zum Arzt!!

Beitrag von tyson08 23.09.08 - 11:39 Uhr

da waren wir schon die letzten 2 tage heut haben wir ein antibiotikum bekommen und sie isst wieder gott sei dank#mampf