Zahnen die 1000ste Frage?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicki06 22.09.08 - 18:55 Uhr

Hallo ihr Lieben

Habe da eine Frage zum Zahnen. Wie sieht es aus, wenn die Zähne bald durchbrechen?
Mein Kleiner mittlerweile schon knapp 8 Monate, hat seit ca. 2 Monaten oben auf dem Kiefer, wo die Zähne duchkommen werden, zwei weiße Striche. Diese Striche werden aber allmählich durchsichtig, sodass ich manchmal denke, dass ich die Zähne darunter schon sehe. Woran merke ich, ob es bald losgeht?

Lg. Nicole

Beitrag von schloisl 22.09.08 - 19:18 Uhr

hallo,
so wie du das beschreibst werden das whl zähnchen sein. war bei meinem genauso, bloß unten. auf einmal hab ich gemerkt, als er auf meinem finger gekaut hat dass da eine scharfe kante war. normal dauert das dann jetzt noch höchstens ein paar tage, bis der erste drchbricht.

lg, anja

Beitrag von reni0707 22.09.08 - 19:18 Uhr

Hallo,

ohhh glaube mir das wirst du merken bzw. sehen.
Mein Sohn ist heute genau 5Monate und 6Tage.
Am 13.09. brach der erste durch unten in der Mitte, das habe ich dann nur gemerkt weil ich immer mit diesem Fingerling den Mund reinige. Das war alles kein Problem doch seit Samstag bricht der 2te gleich daneben durch. Und nun geht es ihm nicht besonders.
Wenns so durch schimmert muss das gar nicht heißen, denn bei Jonas scheinen die Eckzähne schon seitdem 3Monate durch und wir dachten die bekommt er zu erst.
Bei den Zähnen unten hat es sich in der Art und Weise gar nicht angekündigt. Der erste war dann einfach da. Das sieht man richtig und du spürst es auch.
Ich glaube da gibt es nicht allgemeines woran man es erkennen kann. Man sagt ja immer wenn die sich alles in den Mund stecken, ist ein Zeichen, aber das tut er ja seit jeher.

Lg reni + jonas