Wie hält sich Kuchen am längsten frisch?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von kleinerbaer05 22.09.08 - 18:55 Uhr

Hallo...

ich hab heute einen Schoko-Kirsch-Kuchen gebacken, den ich morgen Mittag im Büro ausgeben will.
Nun meine Frage: Wie bleibt der am längsten frisch und schmeckt nicht trocken? Reicht es, wenn ich ihn nach dem Auskühlen mit Alu-Folie abdecke?

Ich habe leider keinen Tupper-Behälter dafür...

Bin für Tipps sehr dankbar!

LG

Kleiner Bär

Beitrag von superschatz 22.09.08 - 19:07 Uhr

Hallo kleiner Bär,

ich würde ihn feste in Alufolie einpacken, dann sollte klappen, ist ja nicht lange. ;-)

LG
Superschatz

Beitrag von morjachka 22.09.08 - 20:16 Uhr

In Alufolie eingewickelt habe ich Kuchen schon Km weit transportiert!
Ist mir auch viel sympatischer als Tupper!

Beitrag von angel2 22.09.08 - 20:37 Uhr

Hi
Mit Alufolien hab ich keine erfahrung ich nehm immer Plastiktüten und das klappt immer.

Gruß Angel

Beitrag von tiffels 22.09.08 - 22:09 Uhr

Huhu,

ja, Mülltüten sind super zum frischhalten#pro

LG
Susi

Beitrag von angel2 23.09.08 - 14:59 Uhr

Oh oh

Wenn du Mülltüten schreibst klingt das gleich so böse ;-)

Es gibt ja auch Gefrierbeutel :-)

Beitrag von heli-maus 23.09.08 - 22:34 Uhr

habe bei chefkoch gelesen in alufolie im kühlschrank halten sich trockene kuchen am längsten