Bebivita Frage ????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kleinefische 22.09.08 - 19:41 Uhr

hallo,

frage hab.....und zwar der skandal in china mit nestle
nun meine frage....
wir nehmen die bebivita folgemilch 2....gehört bebivita zu nestle ?

vielen dank

Beitrag von nana141080 22.09.08 - 19:44 Uhr

nein,bebivita ist bebivita.alete ist nestle!
lg nana

Beitrag von sabtem79 22.09.08 - 20:30 Uhr

Hallo,

bevita ist eine Billigfirma von Hipp.

LG Sabrina

Beitrag von nana141080 23.09.08 - 09:42 Uhr

wo hast du das her?der vertreter von hipp und bebivita sagt das es nicht stimmt!sie sind eigenfirmen.

Beitrag von maschm2579 22.09.08 - 20:57 Uhr

Mach Dir keine Sorgen.

Schau die Tagesschau da wird alles erklärt. Die Einfuhr von Lebensmitteln aus China ist verboten. Schon vor dem Skandal.

Es ist ja so das DU im Urlaub auch Nahrung aus Deutschland kaufen kannst. Du kannst also in Amerika Hipp kaufen und ich Afrika auch.
Du wirst es aber niemals erleben das eine Afrikanische Milch oder Essen hier zu kaufen gibt.

Alles ein Hekmeck und völliger Blödsinn. Die Babys tun mir leid aber wir haben damit nix zu tun. In China haben die ja eh ein an der Waffel was Kinder betrifft :-(

lg Maren u Hannah die Ihre Bebivita liebt