Vom Fa zurück, OUTING!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessi2603 22.09.08 - 20:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir waren beim FA und wir bekommen ein Mädchen:-)!!!!

Zu 90%...war kein Schnippel zu sehen.

Bin heue bei 16+6...was meint Ihr?? Kann ich mich darauf verlassen??

LG JEssi

Beitrag von breeze86 22.09.08 - 20:11 Uhr

Glückwunsch!

Ich weiß nicht ob ich mich schon so drauf verlassen würde...
Ich denk ich bin zu vorsichtig dafür. Ich würd mich zwar freuen und vielleicht auch ein/zwei Dine kaufen, aber jetzt nicht sicher davon ausgehen.

Denn stell dir vor du freust dich jetzt total und gehst groß shoppen und dann ists doch ein Bub?!?! Ist ja auch blöd,wenn du dann alles in rosa hast.

Glg, Vici und #ei Krümmelchen (21.SSW)

Beitrag von hasilein1980 22.09.08 - 20:34 Uhr

Hallo,
ich freu mich für dich.... (wenn es denn stimmt)
Bei meinem kleinen wurde immer gesagt, dass es ein mädel wird, aber eigenartiger weise habe ich nichts für mädels gekauft.
In der 40.SSW meinte auch ein arzt im KH beim letzten US "Hier sieht man die schamlippen sehr gut"
Bei der geburt _war eine wassergeburt_ und ich durfte mein baby selbst entgegennehmen, lag ich mein kind auch sofort auf meinen Bauch und als ich es so hielt mit einer hand am popo, spürte ich mit meinem kleinen finger etwas so weiches, dass ich statt schamlippen dann doch Hoden spürte. Also, ich gönn es dir absolut, aber manche babys können ihr geheimnis doch gut hüten.... wie auch immer
Lg Anja

Beitrag von natalie84 22.09.08 - 20:45 Uhr

Also bei mir hats damals gestimmt habs auch in der 16.ssw erfahren und es kam auch ein Mädchen raus

Herzlichen Glückwunsch


Lg Natalie mit Lea (2 Jahre) und Bauchwurm 11.ssw

Beitrag von sarah-ii 22.09.08 - 20:54 Uhr

ich hatte heute schon zum Thema Outing geschrieben und ich denke Du kannst Dich da nicht unbedingt drauf verlassen. Zwei verschiedene Ärzte haben zunächst in der 21. ssw und dann in der 26. ssw gemeint es würde ein Mädchen. Heute hat sich der kleine Bub dann doch so richtig gezeigt (28. ssw), kannst Dir die zwei Outingfotos (erst Mädel, dann Junge) gern anschauen in meiner VK... unser kleiner Mann hat sein bestes Stück zuvor auch sehr gut versteckt....

aber es müssen ja nicht immer ständig falsche Outings sein, ich würde mich nur jetzt noch nicht ganz mit rosa einkleiden an deiner Stelle ;-)

LG
Vivi