Spucken & Dauerverstopfung - 6 Monate

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von briska 22.09.08 - 20:15 Uhr

Hallo,

ich bin echt schon am verzweifeln. Die Verdauung von unserem Sohn funktioniert einfach nicht.

Einerseits spuckt / speiberlt er,
dh., oben kommts zurück und unten plagt er sich, seinen Stuhl loszuwerden.
Trotz vieler Äpfel und Birnen, Apfelsaft etc. -
der Stuhl ist so hart und kommt ohne Microclist teilweise gar nicht durch!

Habt Ihr einen Tipp für mich, das ich machen könnte?

Kurze Info - hier unser Speiseplan:
Morgen: Milumil 2
Vormittag: Obst + Obstsaft
Mittag: Gemüse + Milumil 2
Nachmittag: Obst
ABend & Nacht: Milumil 2

Danke für Eure Antworten
Viele Grüße
Nadine

Beitrag von eselchen3778 22.09.08 - 20:27 Uhr

ähm wieviel trinkt dein kind denn ???
und welches Gemüse isst es ?

LG esel

Beitrag von briska 22.09.08 - 20:39 Uhr

er trinkt nach dem essen immer ca. 100ml
gemüse gebe ich alles stuhlauflockernde,
also spinat zb

Beitrag von eselchen3778 22.09.08 - 20:50 Uhr

ja und wieviel milch ingesamt...
ich glaube auch dass es an der 2er milch liegt... ich persönlich finde 2er milch eh unnütz...
warum gibst du denn eigentlich 2er milch...

lg esel

Beitrag von lieschen83 22.09.08 - 20:30 Uhr

Hallo Nadine,

meine Tochter hatte Verdauungsprobleme als wir die Nahrung umgestellt haben.
Fenchel- oder Kümmeltee soll helfen. Meine Hebamme hat mir dann mal den Tipp gegeben, die Füße zu massieren (unterm großen Zeh anfangen bis zum kleinen Zeh) oder um den Bauchnabel in Uhrzeigerrichtung etwas massieren. Probiers einfach mal aus, vielleicht hilft es ja bei dir!

Viel Glück!

Beitrag von bienemaja1979 22.09.08 - 20:30 Uhr

Hallo,
ist in er 2er Milch nicht mehr Stärke drin#kratz????
Deshalb ist die doch - glaub ich - auch etwas sämiger. Dann kann die Verstopfung davon kommen. Gebe Deinem kleinen Mann doch tagsüber pre-Milch und abends nur die 2er - vielleicht wird es dann ja schon besser.
LG
Maja

Beitrag von emmy06 22.09.08 - 21:00 Uhr

Ich würde mal auf die 2er Milch tippen?
Warum fütterst Du die überhaupt?