Ich bin sooooo traurig!!!! Silopo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kirsche12 22.09.08 - 20:42 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe am 18.9. ganz leicht positiv getestet, mit zwei SST von der Firma TIME von Ihr Platz und beide haben das Gleiche angezeigt. Ich war da ES+9 oder 10. Ich habe auch schon ab ES+6 orakelt mit den OVUS von Pregnavix und die sind immer mehr als pos. bis heute. Egal ob mit Morgenurin oder am Nachmittag. Habe in den letzten Tagen einen Frühtest von Clearblue DIGI und von Pregnavix gemacht und die waren negativ, aber OVUS alle voll positiv. Werde wahnsinnig!!!!
Habe auch voll Schmerzen im UL und ab dem ES viel gelben Ausfluss, dass hatte ich aber bei meiner Tochter auch. Habe jetzt einen Termin erst am Freitag. Ich weiss nicht, wie ich die Zeit überstehen soll. Heute wollte ich mir den SST kaufen, der mir 2x pos. angezeigt hat und ratet mal was war: AUSVERKAUFT!!! So ein Mist.
Ihr sagt ja immer : Linie ist Linie!! Ich glaube langsam, dass ich gar nicht schwanger bin und vielleicht eine Zyste. Kann eine Zyste Hormone bilden, die dem LH und dem HCG-Hormon ähnlich sehen. Das würde dann vielleicht die positiven OVUS erklären? Die Unsicherheit macht mich total fertig!! Eins habe ich mir geschworen, dass ich auf keinen Fall nochmal vor NMT TESTE.
Naja, ich habe mir jetzt ne PIZZA bestellt und mache jetzt mal so ein richtiges Frustessen.

LG Tanja

Beitrag von mapali 22.09.08 - 20:55 Uhr

Oh, lass Dich erstmal #liebdrueck und lass den Kopf nicht hängen! Ich teste auch wahnsinnig gern und diesen Monat ist irgendwie alles Katastrophe...da hilft nur abwaretn und Tee trinken. Drück Dir die Daumen für Freitag!

Liebe Grüße#blume

Beitrag von kirsche12 22.09.08 - 21:11 Uhr

Dankeschön! Das ist echt lieb von Dir. Ich drücke Dir auch die Däumchen!!!!

LG Tanja

Beitrag von kongonial 22.09.08 - 20:59 Uhr

will dir deine hoffnung nicht nehmen, aber ich hatte letztes jahr 2 leicht positive ss-tests wegen zwei zysten...

allerdings bist du doch noch nicht mal an nmt, also warte doch noch.

ehrlich gesagt versteh ich nicht, dass so viele maedels immer schon ES+10 oder noch frueher testen, dann bei negativ nochmal zig euros fuer test rausschmeissen.

hatte letzten monat trotz halbwegs regelmaessigem zyklus einen furchtbaren ausreisser, also mens erst bei ZT 62 oder 63.

hab mich erst nach ZT 50 getraut zu testen.
und 2 test waren trotzdem negativ und ich bin NICHT schwanger.

du machst dich damit nur fertig! lehn dich zurueck, trink einen tee, schmeiss dir die pizza rein, warte noch ein paar tage, und dann kannst ja nochmal testen.

viel glueck! #klee

Beitrag von kirsche12 22.09.08 - 21:15 Uhr

Hallo!! Du hast vollkommen Recht. Es ist wirklich rausgeschmissenes Geld. Das passiert mir auch nicht mehr!! ich bleibe jetzt eisern und warte. Ich hoffe, dass ich keine Zyste habe. Hattest Du denn auch Schmerzen?
Mussten die Zysten operiert werden???

LG Tanja

Beitrag von kongonial 22.09.08 - 22:09 Uhr

nein, ich hatte nicht wirklich schmerzen.
aber auch so dieses mens-ziehen.

operiert musste ich nicht werden.
die aerztin gab mir ein medikament, um kurzzeitig die mens zurueckzuhalten, und mit der verspaeteten und sehr heftigen mens gingen die zysten dann von alleine ab.

laut meiner aerztin sind zysten wirklich etwas sehr sehr haeufiges und wirklich kein grund zur sorge.

aber bei dir ist doch trotzdem noch nichts verloren, denn du bist ja noch nichtmal an NMT.
ausserdem bilden sich zysten auch oft eben deswegen WEIL man schwanger ist.

ich drueck dir die daumen.

Beitrag von alex5784 22.09.08 - 20:59 Uhr

ach du arme, lass dich erstmal #liebdrueck

schau mal, morgen ist doch eh schon dienstag...
lass dich doch von deinem schatz oder deinen freunden ablenken und eh du dich verssiehst ist schon freitag!
kopf hoch...ich musste jetzt auch 1 1/2 wochen auf meinen termin beim FA warten und das war am anfang auch ne ewigkeit und morgen ist es dann endlich soweit.

ich drück dir die #pro#pro dass die zeit schnell vergeht!
und vorallem, dass der nächste SST wirklich ganz dick positiv ist!!!

alles gute #klee

....... denn ich find auch ... linie ist linie #huepf

alex

Beitrag von kirsche12 22.09.08 - 21:17 Uhr

Danke Dir!! Das baut mich jetzt ein bisschen auf!!! Ich werde .Dir auf jeden Fall für morgen fest die Däumchen drücken.

LG Tanja