Kinderwagen kissen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anna_os 22.09.08 - 21:20 Uhr

Hallo ihr lieben...

Ich komme Grade von ikea wieder und habe mir ein Kissen für den kiwa gekauft.

Naja die meisten Kissen waren schon ziemlich dick und voll mit federn.
Aber ich habe noch ein gefunden was nicht so dick war.
naja jetzt liegt es in meinen kiwa und ich finde das es ziemlich mächtig ist.

Ist das normal? muß das so?
Oder sieht das vieleicht nur so voll aus weil das baby noch fehlt....

Naja da es mein erstes baby ist habe keine ahnung wie das muß und wie das aussehn soll...


Liebe grüße
anna

Beitrag von littleblackangel 22.09.08 - 21:38 Uhr

Habe auch erst eins von Ikea gehabt...wollte dann aber meinen Engel nicht darunter legen...Meine Schwiegeromi hat dann extra eins dafür gekauft, da es extra nur wenige Hundert gramm wiegt und besser fürs Baby ist...das ist nun auch nicht mehr so mächtig und erdrückt meinen Engel nicht so...



Lieben Gruß

Beitrag von giganela 22.09.08 - 21:56 Uhr

Hallo Anna!

Anfangs hatte ich mich zwar gegen das Kissen meiner Schwiegeromi gesträubt, fand es dann aber doch schnell sehr praktisch, kuschelig und warm!#pro Sie hatte auch extra eins anfertigen lassen - eins mit echten Daunenfedern und auch relativ groß (wie unseres im Bett). Aber als es dann kalt wurde und mein kleines Würmchen so "verloren" im KiWa aussah, hab ich es einfach richtig reingestopft und dann noch den Windschutz von der Tragetasche (das Ding mit Reißverschluss, ich hoffe Du weißt, was ich meine...#kratz) drüber gemacht. So hatte es Neo schön warm - die Zwerge bewegen sich ja nicht und können so leicht auskühlen.
Du kannst ja im Nacken Deines Würmchens fühlen, ob es zu warm oder zu kalt ist und so kannst Du dann entscheiden, ob Du an den richtig kalten Tagen doch lieber ein Daunenkissen (hatte es mit Biberbettwäsche bezogen) nimmst.

LG, Dany

Beitrag von _mama_ 23.09.08 - 12:42 Uhr

Hallo,

ich geh heut auch noch ein Kissen für die Kleine kaufen. Hole es beim Dänischen Bettenlager. Da gibt es direkt Kissen für den Kiwa.

Es kommt nicht darauf an wie dick das Kissen ist, sondern auf die Füllung. Und das Kiwakissen beim Dänischen Bettenlager ist zu 60% mit Daunen gefüllt. Zum Vergleich die herkömmlichen Kopfkissen haben gerade mal einen Anteil von 15% an Daunen.

LG
_mama_ mit Alia Joy (5) und Amea Nova (13 Wochen alt)