hab heute meine kleine noch nicht gespürt!!!! Muss ich angst haben?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneckiii 22.09.08 - 21:35 Uhr

Hallo ihr lieben
bin in der 25. SSW habe meine Maus bis jetzt immer regelmäßig gespürt. Aber heute hab ich sie noch ganicht gespürt!! nicht einmal wenn ich ruhig auf der couch liege !! Ist am abend sonst immer sehr aktiv! muss ich mir sorgen machen??

Lg steffi +mäuschen 25.SSW

Beitrag von fluchtgirl 22.09.08 - 21:37 Uhr

nein ich glaube nicht, dass es was Ernstes ist, denn manchmal machen Babys Wachstumsschübe durch und sind dann ruhiger, aber wenn sich bis morgens nichts tut, lass es doch vorsichtshalber beim FA einfach kontrollieren. Ich habe mein Baby in der Phase auch nicht jeden Tag gemerkt, machmal ist man auch abgelenkt und dann merkt man es einfach nicht.
LG und alles Gute

Beitrag von yvivonni 22.09.08 - 21:37 Uhr

Da ich ein gebranntes Kind bin, würde ich mir gedanken machen.
Ich würde ins KH fahren, kann also nur das sagen was ich machen würde.

LG yvi , wünsche dir alles gute

Beitrag von breeze86 22.09.08 - 21:38 Uhr

Also ganz ehrlich muss ich sagen, dass ich mir wahrscheinlich Sorgen machen würde. Ich hab auch ein aktives Zwergi und mach mir jetzt schon Sorgen, wenn ich es mal weniger spüre. #hicks
Der Verstand sagt aber, dass es einen Wachstumsschub haben und deswegen so still sein könnte...

Also ich würd glaub ich noch ein bisschen warten und halt probieren ob ichs irgendwie doch spüre und wenn gar nichts ist würd ich im KH anrufen und mal fragen, die können ja dann sagen ob du vorbei kommen sollst oder nicht...

Lg, Vici und #ei Krümmelchen (21.SSW)

Beitrag von xunikatx 22.09.08 - 21:38 Uhr

Hallo Steffi,

hast du sie gar nicht gespuert oder vielleicht ganz leicht?
Das hatte ich letzte Woche auch zwei Tage..war wohl ein Wachstumsschub..
Wenn du ganz unsicher bist geh morgen frueh zum Arzt..

Lieben Gruss
Georgia

Beitrag von dancie_w 22.09.08 - 21:39 Uhr

Abend Steffi,

Ich denke nicht bei mir ist es seit 1 Woche auch ein wenig ruhiger geworden...
hab gestern auch echt lange gewartet bis ich da mal wieder was gespürt habe ...aber auch erst dann als mein Mann seine Hand auf mein Bauch gelegt hat baby wollte irgendwie nicht bei mir;-)
also leg dich hin und sctreichel dein bauch bis du verrückt wirst vielleicht hilft es:-)

Lg dancie 25ssw

Beitrag von 251187 22.09.08 - 22:01 Uhr

jetzt verunsichert die arme doch nicht so!!! sie ist in der 25. SSW, da sind wachstumsschübe ganz normal! sollte sich spätestens Übermorgen immernoch nichts tun, DANN würd ich ins KH fahren nur um sicher zu gehen... aber mach dir erstmal keine Sorgen!

LG saskia (dessen Zwergi AUCH schon wachstumsschübe hatte!!!)

Beitrag von yvivonni 22.09.08 - 22:08 Uhr

Das hat mit verunsichern nichts zu tun, sondern mit Tatsacen.
Ich dachte auch es wäre ein Wachstumsschub, falsch gedacht, es war TOT.

Beitrag von 251187 22.09.08 - 22:43 Uhr

in der 25. SSW? das ist dann aber höchst selten.. aber das tut mir leid für dich... ist auf jeden Fall nicht die Regel

LG saskia

Beitrag von schneckiii 22.09.08 - 22:06 Uhr

vielen dank für die antworten!!!!
das beruhigt mich ein wenig!!!!!