Ich wieder HIER :-) 1.FrageWas muss man beim Tempertur-Messen bechten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aus2mach3 22.09.08 - 22:30 Uhr

Hallöchen, heute ist mein 5. ZT.

Es st der erste ÜZ, aber nicht wirklich, denn wir wollen erst in 2-3 Monaten richtig loslegen, mein Körper soll sich aber schonmal einpendeln, nach der Pille.

ich wollte diemal auch Temperatur messen. Was muss man dabei beachten?

Und welce Auswirkungen hat welce Temepratur, bzw. Steigerung oder Abfall?

Nochwas dazu: Habe unregelmäßige Nächte, unser Sohn 11,5 Monate schläft noch nicht durch.

Jaja, ich frage mich, wie können wir so bekloppt sein, schon loszulegen (nein, das fragen wir uns nicht ernsthaft, sonst würden wir ja noch waten).

Ich bin voller Vorfreude auf die SS.

Eure Chrissi

Beitrag von silkesommer 22.09.08 - 22:32 Uhr

dann solltest du es erst einal mit dem messen lassen, dein Zb könnte komplett verkehrt ausfallen durch verfälschte messwerte.

wenn du deinen zyklus gut genug kennst, nimm ovus um deinen ES nicht zu verpassen,

lg

silke

Beitrag von aus2mach3 22.09.08 - 22:39 Uhr

Hallo Silke!

Was snd denn Ovus?

Ich habe einen Clearblue Computer, von vor zwei Jahren noch, aber als ich ihn einsetzen wollte, war ich schon schwanger.

Jetzt kann man ihn aber 2-3 Monate noch nicht nutzen, weil ich die Pille genommen habe.

Viele Grüße
chrissi