Wer hat das Vivanco BM440 Eco Plus Babyfon? Empfehlenswert?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von vukodlacri 22.09.08 - 22:34 Uhr

...und kann mir sagen, ob das empfehlenswert ist bzw ob irgendwas dran auszusetzen ist?
Ich könnte das für 45,- bekommen (6 Monate alt), weiss nun aber nich, ob ichs nehmen soll.
Mir ist wichtig, dass es ein strahlungsarmes Babyfon ist, aber eigentlich wollte ich nich soviel Geld ausgeben, wer weiss, wie lange wir überhaupt noch ein Babyfon brauchen.

Kann jemand helfen?

Danke und LG

Beitrag von tati1988 22.09.08 - 23:06 Uhr

Hallo! Freunde von mir haben das und es scheint wohl größtenteils recht gut zu sein, außer das es nicht ganz Stöhrungsfrei ist, manchmal empfangen sie damit Radio, oder hören anderen Funk aus der Gegend#augen,es ist alo nicht 100%, ich finde es für die " Mängel ganz schön teuer...

Liebe Grüße Tati

Beitrag von lacolicious 22.09.08 - 23:13 Uhr

#danke für deine Meldung.
Hmmm, mir ist ja wichtig, dass es strahlungsarm ist, und da wars ja mal laut Ökotest Testsieger.
Dafür muss man wohl ein paar Störungen in Kauf nehmen...wobei ich mich jetzt frage, wie gravierend das als Mangel wohl ist #kratz

LG

Beitrag von vukodlacri 22.09.08 - 23:15 Uhr

#klatsch
Arghs, das is mir neulich schon passiert...naja, sowas kommt davon, wenn zig Leute sich an einem Lappi einloggen wollen.
Sorry, einfach verklickt.

Beitrag von tati1988 22.09.08 - 23:23 Uhr

??? Hab ich jetzt grad nicht verstanden#gruebel???
Aber unabhängig von Ökotest hat Zdf Wiso und Computerbild das Avent Babyphone gestestet( strahlung etc.) und da war es Testsieger, wir haben es auch und ich kann es nur empfehlen frag mich jetzt aber nicht nach dem Modell...#hicks
Lg

Beitrag von blackcat9 23.09.08 - 07:56 Uhr

Hi.

Wir haben uns für das Baby Care 5 von Audioline entschieden. Das ist auch strahlungsarm. Glaub, das war der 2. Platz im Test. Haben das Gerät für 50 Euro bei 3-2-1 bei einem Händler (also mit Garantie) gekauft.

Hatten bisher noch gar keine Probleme. Nutzen das Babyfon seit der 2. Lebenswoche. Wir hatten noch nie Störungen damit. Wir hören damit nur unser Kind. Kein Radio oder andere Kinder.

LG
Franzi mit Colin (*19. Juni 2008)

Beitrag von vukodlacri 23.09.08 - 09:12 Uhr

#danke
Naja, ich hätte ja auch noch die Restgarantie von anderthalb Jahren drauf, die Rechnung würde ich ja mitbekommen. Aber ich hab jetzt noch bissel gehandelt, mal sehen, ob sich die Verkäufern drauf einläßt.

LG

Beitrag von feindin 23.09.08 - 08:22 Uhr

Hai!
Ich habe das Babyfon und bin sehr zufrieden.
Keine fremden Radios oder andere Dinge, die man nicht hören will.

Für meine Bedurfnisse reicht es vollkommen. Also ich brauche keine große Reichweite, keine Gegensprechanlage und auch kein Musikabspielen etc.
Mir stand auch die Strahlungsarmut im Vordergrund.

Allerdings finde ich 45 Euro für gebraucht noch recht teuer.
Da würd ich noch ein wenig handeln :-)

Liebe Grüße, feindin

Beitrag von vukodlacri 23.09.08 - 09:10 Uhr

#danke
Ja, eine große Reichweite brauche ich auch nicht, Gegensprechen auch nicht und Musikabspielen auch nicht. Eigentlich will ich nur im Wohnzimmer sitzen und mal die Türen zumachen können und dabei mein Kind hören, wenn was ist. Und je weniger Magnetfelder, desto besser.
Ich hab der Verkäuferin jetzt 40,- angeboten, mal schauen, ob sie sich drauf einläßt. Ich würde ja auch den Bon bekommen und damit natürlich noch die Restgarantie von anderthalb Jahren.

LG

Beitrag von feindin 23.09.08 - 09:21 Uhr

Ja, dafür brauche ich es auch. Und eigentlich nur fürs gute Gefühl, dass ich auch wirklich nix überhöre. :-)

Und wenn wir mal bei der Oma übernachten und alles schnattert.

Na dann drück ich die Daumen, dass es klappt für den Preis!

Grüße