Hausapotheke

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tidebu 22.09.08 - 22:38 Uhr


Hallo!

meine kleine ist jetzt 7 monate alt. noch war sie nie krank.
wollte aber mal langsam sone kleien hausapotheke einrichten
Was braucht man alles dafür?

was habt ihr so zu hause

Beitrag von melaena 22.09.08 - 22:50 Uhr

Paracetamol-Zäpfchen (Fieber und Schmerzen)
abschwellende Nasentropfen (Schnupfen, MOE-Prophylaxe)
Elektrolyt-Lösung (Magen-Darm-Infekte)
Nystatin Paste (Windeldermatitis)
Fiebethermometer


Beitrag von steffi2107 23.09.08 - 07:33 Uhr

Hi,

ich hab nur Zäpfchen und ein Fieberthermometer. Wenn deine Kleine krank wird, gehtst du doch eh zum Arzt und der verschreibt dir denn gleich das richtige.

LG Steffi

Beitrag von blackcat9 23.09.08 - 07:51 Uhr

Hatte gestern auch schon geschrieben deswegen.

Wir hatten Fieberzäpfchen (hatten wir wegen Impfung bekommen), Fieberthermometer mit biegsamer Spitze, Verbände und Pflaster, Lefax (gegen Blähungen und Bauchweh allgemein) und Osanit (gegen Zahnungsschmerzen) in der Hausapotheke für unseren kleinen Sonnenschein.

LG
Franzi mit Colin (*19. Juni 2008)