Warum bekomm ich nie antworten auf meine Beiträge??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lovelysituation 22.09.08 - 22:38 Uhr

Also ein bisschen enttäuscht bin ich ja schon :-( mir fällt auf, das immer wenn ich eine frage habe, ich NIE wirklich ne antwort bekomme #schmoll und alle anderen um mich herum bekommen dauernd welche!!! Ich weiss, ist doof von mir mich darüber zu "ärgern" aber da kommt man sich als mitschwangere hier schon bisschen ausgeschlossen vor #schmoll

Beitrag von --caprice-- 22.09.08 - 22:40 Uhr

mach dir nichts draus, das geht mir manchma auch so ;-)
aber ich denke dann immer, das keiner ne wirkliche antwort weiß ...

Beitrag von monab1978 22.09.08 - 22:40 Uhr

Hast ja recht....

Beitrag von bina20 22.09.08 - 22:41 Uhr

wenn keiner ne antwort hat oder gerade keiner da ist der das weiß dann liegt es ja nicht an dir manchmal liegt es auch an der überschrift wenn die schon doof is dann liest man nen beitrag erst gar nicht womit ich nun nich sagen will das das bei dir so war weiß ja nich was du wann gefragt hast


glg bina

Beitrag von gsd77 22.09.08 - 22:42 Uhr

Moiii Süße #liebdrueck,
vielleicht stellst Du gerade solche Fragen wo niemand wirklich eine Antwort hat, hm?
Was wolltest Du denn wissen?
GLG

Beitrag von lovelysituation 22.09.08 - 22:44 Uhr

Tut mir eh leid das ich da immer herum suddern tu #hicks ist mir auch bisschen peinlich!!

mein beitrag steht weiter unten, "Schwächeanfälle OMG" #hicks

danke aber das ihr das versteht! #herzlich

Beitrag von gsd77 22.09.08 - 23:00 Uhr

Habe ich gelesen,ja! Hatte eigentlich nie Schwächeanfälle, aber hast Du mal Blutdruck gemessen?
Vielleicht ist dieser sehr niedrig!?
Übelkeit ist ganz normal, hatte das bis ins 5.Monat. Bekam Heißhunger auf etwas das ich mir dann kochte und als ich fertig war ekelte es mir davor:-)

Wenn Du dringende Fragen hast, kannst Du mir gerne eine Nachricht über mein Profil hinterlassen!
Alles Liebe und eine schöne Rest-SS!
GLG

Beitrag von lovelysituation 22.09.08 - 23:06 Uhr

Jap hab schon Blutdruck gemessen

136
85 und Puls bei 67!

Mir wurde gesagt der sieht ganz gut aus :-) aber trotzdem danke nochmal für den Tipp!

danke, nehm ich gerne an :-D

GLG
Dani #herzlich

Beitrag von schnulle22 22.09.08 - 22:44 Uhr

ich bekomme meist auch nur wenig antworten obwohl ich mir mehr erhofft hab oder manche antworten auch erst später

Beitrag von sunny102 22.09.08 - 22:46 Uhr

#liebdrueck

Du bist halt auch in einer etwas "besonderen" Situation ;-) die meisten hier sind mit "normalen" Mitteln (#sex) geworden und jede Schwangerschaft ist ja auch individuell.

Kann es vll sein, dass dein Körper einfach nur sehr viel (zuviel) hcg produziert und es dadurch vll. zu diesen Schwächeanfällen kommt? #schwitz
Viele berichten hier ja von sehr verschiedenen Symptomen in der Frühschwangerschaft #schein

Und nicht ärgern ;-) manchmal hat eben keiner eine Antwort und nur irgendeine blöde Antwort magst ja sicher auch nicht haben auf deine Frage #blume

Beitrag von lovelysituation 22.09.08 - 22:49 Uhr

huhu

ja stimmt schon, aber ob das wirklich sooooviel unterschied macht wie man SS geworden ist? #gruebel

puh, also wegen dem HCG hab ich keine ahnung, mein Doc machte ja leider keinen Bluttest, somit weiss ich nicht mal wie hoch der Wert eigentlich ist #kratz

Stimmt, blöde antworten braucht echt keiner! :-)

dankeschön!! #herzlich

Beitrag von sunny102 22.09.08 - 22:51 Uhr

aber das WIE man sich in der Frühschwangerschaft fühlt, hat was mit dem hcg-Wert zu tun ;-) ich hatte gar nix und andere hängen wochenlang über dem Klo oder haben Schwindelanfälle so wie du oder Ekelgefühle ... aber das wird besser mit der Zeit. Zum Ende hin kommen die Probleme dann wieder :-p

#liebdrueck

Beitrag von lovelysituation 22.09.08 - 22:55 Uhr

Ob es jetzt noch nützlich wäre das HCG testen zu lassen `?*hmmm* vl hab ich ja wirklich zuviel, musste ja auch zweimal HCG spritzen #gruebel

*g* na dann freu ich mich auf die kurze zeit wo es wieder abklingt und dann wieder stärker wird ;-)

Beitrag von sunny102 22.09.08 - 22:59 Uhr

ja eben daran dachte ich ;-) weil ich eben im Hinterkopf noch hatte, dass du mal geschrieben hast, dass du hcg gespritzt bekommst #schein

Rede Mittwoch einfach mal mit deinem Doc #cool der wird dich kennen und untersuchen können und dir deine individuellen Tipps geben können ;-) so eine Ferndiagnose ist für die urbianer auch nicht so ganz leicht :-p#hicks

Beitrag von lovelysituation 22.09.08 - 23:01 Uhr

Hmmm, die letzte HCG spritze war vor gut 3wochen, also wenn das immer noch so heftig wirkt, na bum :-p

aber werd ihm mal fragen was er mir rät, denn so will ich die SS auch nicht ertragen müssen #schein

also dankeschööööön das du mir geholfen hast!
#liebdrueck#herzlich

Beitrag von sunny102 22.09.08 - 23:02 Uhr

#bitte

ich wehe ja heute abend so vor mich hin #heul würde so gerne schlafen, aber nö #schmoll

Beitrag von lovelysituation 22.09.08 - 23:04 Uhr

arme maus!! #liebdrueck

na vl hörts ja bald auf oder versuch einfach entspannt im bett zu liegen! :-)

Beitrag von 251187 22.09.08 - 22:50 Uhr

na siehst, hast doch viele antworten bekommen :-p

lg saskia

Beitrag von nadja89 22.09.08 - 22:53 Uhr

geht mir auch oft so!
aber ich denke einfach sie haben keine antwort drauf...
mach dir nicht so nen kopf! :-)

lg

Beitrag von lovelysituation 22.09.08 - 22:56 Uhr

Ja stimmt :-)

bin jetzt auch etwas erleichtert das doch noch antworten gekommen sind :-D