Lieber Papa ....

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muss jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von yihah86 22.09.08 - 22:44 Uhr

Hallo Papi...

Vorgestern war ich dich das erste Mal in meinem Leben mit Mama besuchen.
Hast du uns gesehen?
Ich fand dein Grab spannend... habe davor gestanden, an Mamas Händen, und es betrachtet.
Habe deinen Namen gesehen (ich kann ihn nicht lesen, aber Mama hat mir gesagt, dass er da steht)...
Habe die zwei Engelchen gesehen, die auf der Platte am Steinfluss sitzen und lesen...
Habe die vielen Blumen drumrum beguckt und fand sie toll...
Habe Mama zugesehen, wie sie eine Kerze angezündet hat und fand das Licht davon total spannend...
Hast du dich gefreut, Papa, dass ich dich besucht habe?
Mama hat ein wenig gewartet bis zu meinem ersten Besuch.
6,5 Monate bin ich jetzt alt.

Und Anfang September im letzten Jahr bist du von uns gegangen. Du hast mich gar nicht richtig kennen gelernt...
Und so richtig werde ich dich auch nie kennen lernen...
Das ist so schade.


Gestern wurde ich getauft. Es war ein schöner Tag, deine Mama war da, dein Opa und deine Schwester. Marika ist jetzt meine Patentante, weißt du das? Ich freue mich sehr darüber. Und finds total witzig, mit ihr zu spielen.
Wie gern würde ich auch mit dir spielen. Jeden Tag, jede Stunde, in der ich wach bin.

Hast du heute gesehen, wie Mama mich zum ersten Mal gefüttert hat? Es hat gut geschmeckt. Gern hätte ich von dir meinen ersten Löffel bekommen.

Ich bin mir sicher, dass du das alles irgendwie siehst.
Ich bin mir sicher, dass du dich freust, dass es mir so gut geht.
Ich bin mir sicher, dass du lachst, wenn ich lache.
Ich bin mir sicher, dass du auf mich aufpasst, wenn ich krabble, damit mir nichts passiert.
Ich bin mir sicher, dass du deine Hand über mich legst, damit mir nichts passiert.
Ich bin mir sicher, dass du stolz auf mich bist.
Stolz auf Mama und auf mich.

Und ich bin mir sicher, dass du immer für uns da sein wirst, wie auch immer.


Ich hab dich lieb, Papa.
Du mich auch? #herzlich

Deine Lina-Marie.

Beitrag von jdasweety79 23.09.08 - 06:21 Uhr

Hallo ihr zwei,

ich habe eure Geschichte still mitverfolgt und nun sitze ich hier und weine. Das ist so schön geschrieben, ich hab ne Gänsehaut und mir laufen einfach so die Tränen.

Ich finde es toll, wie gut du dich entwickelst, kleine Lina-Marie. Ich wünsche dir und deiner Mami alles alles Gute und ich bin mir sicher, dein Papi passt immer auf dich auf.

Eine #kerze für deinen Papa.

LG Doreen

Beitrag von boreh 23.09.08 - 08:05 Uhr

Liebe Lina-Marie,

ich bin mir ganz sicher dass Dein Papa Dich über alles liebt und auf Dich aufpasst. Allen Engeln wird er ganz stolz erzählen dass DU seine Tochter bist.

Eine #kerze nur für Deinen Papa!

Lg Sandra

Beitrag von mama33 23.09.08 - 09:22 Uhr

:-(
Ich habe Deinen Brief gelesen und bin sehr traurig,dass Du Deinen Papa nie kennenlernen darfst.
Ich bin sicher,dass er den ganzen Tag damit beschäftigt ist,auf Dich und Deine Mama aufzupassen.

Ich wünsch Euch alles Glück dieser Welt und ein schönes Leben zusammen!

Traurige Grüsse

Michaela

Beitrag von -bluenight- 23.09.08 - 11:04 Uhr

Liebe Lina-Marie

ich wünsche Dir alles gute für Dich und deine Mama.
Dein Papa ist bestimmt ganz stolz auf Dich und deine Mama.

Er wird immer bei euch sein und immer auf euch beiden acht geben. Wenn Du mal traurig bist schau hoch in den Himmel und der #stern der am hellsten leuchtet ist ganz bestimmt dein Papa.

Liebe Grüsse und #liebdrueck

-Bluenight-

Beitrag von puschi08 25.09.08 - 11:41 Uhr

Liebe Lina- Marie,

dein Papa kann sehr stolz auf dich und deine Mama sein.
Er luschert bestimmt von oben herab und freut sich das deine Mama und du so tapfer seid.
Du bist noch so klein und hast dein ganzes Leben noch vor dir..ich wünsche dir und deine Mama ganz viele schöne momente das ihr die sehnsucht und trauer etwas aushalten könnt.

Du kannst auch ganz stolz sein sone starke Mama zu haben. Grüß sie, und bleib schön gesund.

#herzlich grüße von der Ostseeküste...
von einer etwas traurigen Aline ( die Worte haben mich sehr getroffen! Viel Kraft wünsche ich euch)#stern