plazentanosoden hilfreich? Wo herstellen lassen (OWL?)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zossen 23.09.08 - 00:57 Uhr

frage steht ja schon oben. hat jemand von euch globuli aus der plazenta machen lassen und gute oder auch schlechte erfahrungen damit gemacht? Und- wer stellt die Dinger her und was kostet es.

lieben dank für Eure Antworten!!!#liebdrueck

Beitrag von negge18 23.09.08 - 07:17 Uhr

Guten morgen,

also ich hab es machen lassen. Müsste die nächsten Tage kommen. Du musst in die Apotheke und es denen sagen. Dann bekommst du Zettel die du ausfüllen musst und ein kleines Fläschchen mit einer Flüssigkeit, wo das Stück Plazenta dann rein kommt. Einen Zettel davon bekommt die Apotheke, einen behalten die die das herstellen und einen bekommst du dann mitgeschickt. Du (bzw. dein Mann) musst es dann nach der Geburt gleich verschicken. Dauert dann ca. 2 Wochen bis es fertig ist und in die Apotheke zurück geschickt wird wo du es dann holen kannst. Die stellen auch noch ne Flüssigkeit her, wo du dann nach 5 Jahren oder so wieder nachbestellen kannst.
Also bei uns kostet es 90 Euro.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Schöne SS noch.

Glg Nicole

Beitrag von gutelaunemom 23.09.08 - 08:43 Uhr

Guten Morgen. Ich habe mir Globuli aus meiner Muttermilch machen lassen in verschiedenen Potenzen. Das man das auch aus der Plazenta machen lassen kann wusste ich bisher nicht. Verstehe den Sinn darin auch nicht... Aus welchem Grund nimmt man die denn dann?LG

Beitrag von tinabina3382 23.09.08 - 09:16 Uhr

kannst du mir mal bitte schicken wo du das hast machen lassen? eill das auch noch machen lassen u weiß nicht wo

Beitrag von hasengesicht 26.09.08 - 01:19 Uhr

Ich selbst weiß nur die engel-apotheke in freiburg und fa. mentop in schleswig-holstein.

Beitrag von hasengesicht 26.09.08 - 01:17 Uhr

stillprobleme, immunstärkung, bei infekten von mutter, vater und kind (ist ja ein organ des kindes).

Beitrag von angel08 23.09.08 - 09:06 Uhr

Guten Morgen,

wir haben das machen lassen, hat glaub ich so 70 Euro gekostet.

Bisher habe ich nur eine Potenz verwendet, wenn ich das Gefühl hatte, die Milchproduktion etwas ankurbeln zu müssen. Andere Potenzen werden uns bestimmt bei den ersten Erkältungen gute Dienste leisten! Eine weitere Potenz kannst du z.B. nehmen, um die Milch nahrhafter zu machen, eine weitere gegen "Stressmilch", usw.

Viele Grüße
Angel08