Bitte um dringende Hilfe/ganz ganz schlimme Schlafstörungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rucola79 23.09.08 - 01:48 Uhr

Hallo an alle da draußen, die noch wach sind!

Bei euch hört sich das alles so leicht an mit dem Nicht Schlafen Können. Bei mir wird es langsam zum Horror, ich habe schon tagsüber so Angst, nicht schlafen zu können, dass ich mich jeden Abend übergeben muss und nur ca. 2-4 Stunden am schlafen kann. Letztens hatte ich sogar Blutungen und mußte ins Krankenhaus. Dort konnte ich dann schlafen, weil ich wußte glaube ich, dass die mir was geben könnten, wenn nötig. Morgen will ich meine Ärztin fragen, weil ich kann nicht mehr!

Beitrag von sonnenschein195 23.09.08 - 01:50 Uhr

hi
und wenn du dich vor dem fernseher setzt kannst du dann einschlafen?

Beitrag von rucola79 23.09.08 - 01:55 Uhr

Nein leider nicht, klar irgendwann schläft man glaube ich ein, weil der Körper so erschöpft ist... aber ich rede mir dann auch solange ein, nein ich kann nicht schlafen, ich kann nicht schlafen und dann kriege ich Herzrasen und bin hellwach...