andauernde Bauchkrämpfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von milka2008 23.09.08 - 04:57 Uhr

Ich sag mal vorsichtig "Guten Morgen"

Ich habe seit etwa 3 Stunden Bauchkrämpfe im Unterleib.
Können das Wehen sein ? Was ich nur komisch finde, das die so 3-4 Minuten andauern und auch nach 5-6 Minuten wieder auftreten.
Ansonsten habe ich keine Anzeichen das die Geburt losgehen könnte, kein Erbrechen, kein Durchfall, kein Schleimpropf abgang, nichts.
Oh, da ist es wieder, der krampf.......... :-[

Milka
39 SSW

Beitrag von katvincent 23.09.08 - 05:28 Uhr

Guten Morgen Milka,

klingt schon sehr nach Wehen, wird denn Dein kompletter Bauch dabei hart? Allerdings ist eine Länge von 3-4 Minuten eher unwahrscheinlich #kratz

Tut's denn weh wie Magenschmerzen oder eher Unterleibs-Rückenschmerzen?

Gute Besserung schonmal,

GLG

Katharina

Beitrag von milka2008 23.09.08 - 05:35 Uhr

Der Bauch wird dabei nicht hart und im Rücken merke ich auch nichts.
Es sind Unterleibsschmerzen, und im Moment dauern die so 1 1/2 Min.

#danke für deine Antwort, kannste selber nicht schlafen ?

Beitrag von katvincent 23.09.08 - 05:47 Uhr

...nee, kann auch nicht schlafen... #augen

Schon seltsam, wenn der Bauch nicht hart wird sind's keine wirksamen Wehen.

Lass das nachher lieber mal von Deinem FA abchecken!

GLG

Katharina

Beitrag von milka2008 23.09.08 - 05:53 Uhr

Mittlerweile habe ich diese Bauchkrämpfe regelmässig alle 5 Minuten und ich weiss nicht ob und wie ich die nächsten 2 Stunden "überlebe" bis mein Doc aufmacht #schwitz #schock

Milka


Beitrag von katvincent 23.09.08 - 05:56 Uhr

Dann ruf jetzt schonmal im KH an und mach Dich auf den Weg, wenn's so schlimm ist!

Alles Gute und halt mich auf dem Laufenden!

GLG

Katharina

Beitrag von katvincent 23.09.08 - 06:10 Uhr

Hast Du schon angerufen? Was sagen die im KH?

Beitrag von milka2008 23.09.08 - 06:26 Uhr

Ehrlich gesagt habe ich nicht angerufen #schein
In einer Stunde kann ich auch schon losfahren zu meinem Arzt...............#schein#hicks

Nicole

Beitrag von milka2008 23.09.08 - 11:34 Uhr

So nun war ich beim Doc
Er sagt: Kein Fisch, kein Fleisch, also nichts Halbes und nichts Ganzes.
Es sind leichte Wehen........ wenn die andauern soll ich ins Krkhs, also weiterhin abwarten.#schwitz

Beitrag von katvincent 23.09.08 - 12:46 Uhr

...na dann hoff ich, dass es aushaltbar ist und bald richtig losgeht!

Drück die Daumen!!!
#liebdrueck