ich musses nochma fragen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von --caprice-- 23.09.08 - 05:46 Uhr

ich hatte gestern schonmal n post mir ripenschmerzen ... der mist is immernoch da! das kann ja nu schon nichmehr das kind sein oder? ich konnte die nacht auch nich schlafen ... ich werd bald verrückt!
woher kommt das? ich hatte auch keinen unfall oda so...

ich geh zwar eh gleich zu nem arzt, aber sein fachgebiet sind rippen nicht... vlt könnt ihr mir ja n kleinen tip geben?!

danke schonmal

doreen mit mia caprice

Beitrag von katvincent 23.09.08 - 05:53 Uhr

Hallo Doreen,

klingt nicht so gut ich hab irgendwo mal was darüber gelesen - kann mich leider nicht wirklich dran erinnern. Versuch's mal mit der Suchfunktion hier. Aber ist schonmal gut, dass Du gleich zum Arzt gehst.

Konnte Dir leider nicht wirklich helfen, sorry.

GLG

Katharina

Beitrag von --caprice-- 23.09.08 - 05:58 Uhr

oh man ... meistens steht da, dasses normal is ... aber ich kann nichma mehr wirklich pennen und drehe mich nur von einer seite auf die andere!
das kann ja was werden!#schwitz

Beitrag von schwarzesetwas 23.09.08 - 06:01 Uhr

Wenn es nen Organ, z. B. die Lunge wäre, sollte es ruckzuck vorbei sein mit dem Schmerz...

Vielleicht nen Nerv, wie Ischias, der belastet wird?

Lg,
Sandra

Beitrag von --caprice-- 23.09.08 - 06:03 Uhr

hab ich auch überlegt ... nur kenn ich mich da nich so aus, was da so für nerven sind ... ich weiß nur dassa wieda gehn kann #schmoll

Beitrag von schwarzesetwas 23.09.08 - 06:21 Uhr

Ich auch nicht...

Wie gesagt: Mein FA meinte, wenn die Kleinen auf Organe drücken, ists nach max. 10 Minuten wieder vorbei mitm Schmerz...

Ach, ists rechts oder links?

Beitrag von --caprice-- 23.09.08 - 06:24 Uhr

rechts ...
ich habs ja nu schon fast 24h! :-(
und natürlich, wenn ich ma so früh wach bin und zum doc will, regnets wie aus kübeln ... typisch!

Beitrag von schwarzesetwas 23.09.08 - 06:27 Uhr

Geh in jedem Fall zum Doc. Auch wenn die Schmerzen vielleicht bis dahin aufgehört haben.
Normal hört sich das nicht an...

Und selbst wenn: Du gehst dann beruhigt nach Hause...

Drücke Dir die Daumen!

Beitrag von --caprice-- 23.09.08 - 06:31 Uhr

danke ... :-)
ich hab ma irgendwo gehört (is allerdings schon ne weile her) dass die würmer einem auch rippen prellen können mit tritten?! aber mit 1400 gramm?
naja, der doc wirds schon richten:-D

Beitrag von schwarzesetwas 23.09.08 - 07:10 Uhr

Warum nicht. Auch die Tritte können schon an der richtigen Stelle weh tun und Blessuren hinterlassen!

Beitrag von kati543 23.09.08 - 06:36 Uhr

Das kann schon sein, das BABY es sich gemütlich gemacht hat und Fußball mit deinen Rippen spielt. Sooo selten ist das nicht und wenn es das eine Weile getan hat, hast du ein paar Tage/Wochen Rippenschmerzen. Schmerzen der Lunge merkst du beim atmen.

Beitrag von --caprice-- 23.09.08 - 06:38 Uhr

na dit sind ja supi aussichten ... tage? wochen? #schock wann soll ich dann ma wieder schlafen?#schmoll