Nochmal wg. Kliniktasche

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von struppi. 23.09.08 - 06:58 Uhr

Hallo,

ich weiß, das Thema ist weiter unten schonmal #cool.

Aber ich brauch dennoch nochmal euren Rat. Ich glaube, daß unser Zwerg früher kommt, wissen tut man es aber natürlich nicht ;-). Wenn ich meine Tasche also jetzt - 31. ssw - schon packe, dann fehlen mir die Anziehsachen doch jetzt schon?! Wie macht ihr das denn? Habt ihr alles doppelt? Ich habe genau 3 Wohlfühlhosen, die ich jetzt noch tragen kann und 1 Schlafanzug. Ich will mir für die paar Wochen ja nicht noch zig neue Outfits zulegen.... Wenn ich die Sachen aber jetzt in die Tasche packe, habe ich doch jetzt nichts mehr anzuziehen.... #kratz
Oder sollte ich alles NEBEN die Tasche packen und mich da weiter bedienen und wenn es losgeht die Sachen, die gerade sauber da liegen einpacken?

Ich weiß, ich bin kompliziert :-p aber ich weiß mir da echt keinen Rat.....

lg
Struppi

P.S.: Und eine doofe Frage habe ich noch: Kann man während der Entbindung dicke Socken tragen? Ich habe doch immer so kalte Füße... #hicks#cool

Beitrag von juligirl 23.09.08 - 07:06 Uhr

Klar kannst Du während der Entbindung tragen was Du möchtest.

(So war es zumindest in meinem KH, ich habe ein Nachthemd, welches ich bei der ersten Entbindung anhatte, aufgehoben und zu den anderen 4 Entbindungen wieder ausgepackt, als Talismann sozusagen ;-))

Und ich habe die Sachen, die ich mitnehmen wollte tatsächlich ordentlich neben die Tasche gelegt und nach dem Tragen und Waschen wieder neben die Tasche gelegt, fertig gefaltet.

LG und alles Gute
#klee

Beitrag von pinselein 23.09.08 - 07:33 Uhr

Hallo Struppi,

du darfst natürlich dicke Socken während der Geburt tragen, steht glaube ich sogar manchmal dicke Socken auf der Liste ;-)

Ich werde meine Tasche auch diese oder nächste Woche packen. Und das was ich jetzt noch trage schreibe ich auf einen seperaten Zettel, denn dann mein Mann kriegt und das soll er mir dann ggf. noch ins Krankenhaus mitbringen.

Also Schlafanzüge würd ich dir mindestens 2 für die Klinik empfehlen wg. den Wochenfluss. Ich hab dann meinen Mann immer dein einen zum waschen mitgegeben und hatte dann noch einen.

Hab mir gestern abend 2 neue bestellt ;-)

Aber Waschzeug, ich habe noch Wegwerfhöschen usw. kann ich schon alles reintun.

LG Julia

Beitrag von lissa07 23.09.08 - 09:07 Uhr

Hi :-D
Sag mal, wo hast du dir denn deine schönen Schlafanzüge bestellt? Egal wo ich auch nur schaue ... entweder super teuer oder nicht passend.
Wäre echt froh über eine nette Anregung.

Liebe Grüße Lissa 34.SSW

Beitrag von mille82 23.09.08 - 10:05 Uhr

Guten morgen,

ich bin jetzt in der 32.SSW und habe meine Tasche soweit fertig.Ich hatte das gleiche Problem wegen den Sachen,aber zum Glück ist es ja kühler geworden,also habe ich die Sommeroberteile eingepackt.Zum schlafen habe ich keine Schlafanzüge (1.weil ich garkeine habe und 2. weil das auch viel zu warm ist im KH).Ich habe zum schlafen zwei Leggins und längere Oberteile eingepackt,dass müsste dann reichen....Wenn du sonst noch Fragen wegen Tasche hast kannste dich ja melden...vielleicht kann man sich noch ergänzen..

Lg Sabrina mit Melina (bald 5) und Boy inside 32.SSW

Beitrag von struppi. 23.09.08 - 11:14 Uhr

Hallo,

vielen Dank für die Antwortn und Tipps!

Ich denke, ich werde das, was "abkömmlich" ist schonmal einpacken und eine der Wohlfühlhosen werde ich opfern. Den Rest lege ich daneben und wenn der Aufbruch dann zu plötzlich kommen sollte, muss mein Mann eben kurzfristig was waschen und mir vorbeibringen. Ich denke, insg. 2 Wohlfühlhosen inkl. Oberteilen und 1 Schlafanzug langen doch, oder? Immerhin gehe ich von ca. 3 Tagen Aufenthalt aus.

Muss man eigentlich Handtücher mitnehmen? Früher gab es ja auf jeder Station genügend Handtücher. Aber als ich letztes Jahr operiert wurde, mussten die Kassenpatienten sich die Handtücher selber mitbringen. Wie ist das denn auf der Wöchnerinnenstation? #kratz

lg
Struppi

Beitrag von letzte 23.09.08 - 18:14 Uhr

huhu.
also ich hab meine tasche morgens um 4 uhr gepackt als ich dachte es geht los ( war ja dann auch so).
Handtücher gibt es meines wissens nicht mehr im krankenhaus. Zumindest nicht bei uns in der Umgebung!
liebe grüße
letzte