linial verschluckt...was haltet ihr davon?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dreas 23.09.08 - 07:20 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=328040&user_id=719648

sie aus als hätte ich ein langes linial verschluckt,oder..
naja,steigen will sie wohl nicht mehr..
und nach vielen antworten gestern,kann ich wohl eine ss ausschließen...oder?
habe eher das gefühl das sich alles verschoben hat...
den 11.9 hatte ich ja laut urbia den Es..
und am 14.9 ging bei mir ein schleimpfropf ab...heißt es nicht,das man erst dan erst ss werden kann?

ich hab echt keine ahnung..

und noch eine große tasse #tasse für alle...

Beitrag von mtinaaa 23.09.08 - 07:23 Uhr

Morgen,schätze mal Du hattest Deinen ES später,bei mir geht der Schleimp. 3-4 vor den ES ab;-)

L.G Tina

Beitrag von dreas 23.09.08 - 07:26 Uhr

guten morgen
danke für deine antwort..

kannst du ersehen...wieviel später?
dan müste meine mens theoretich 2,3 tage später kommen,oder?

Beitrag von mtinaaa 23.09.08 - 07:33 Uhr

15/16.9 da begann der Anstieg

Beitrag von tarilein 23.09.08 - 07:36 Uhr

Hallo dreas,

schau mal meins sieht ähnlich auch...jeden Tag teste ich nun diese blöde Thermometer aber es scheint als würde es funktionieren...ich würde mich auch über antworten freuen, ob das normal ist so viele Tage hinterienander die gleiche Tempi zu haben...

Danke

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=331174&user_id=768641

Beitrag von mtinaaa 23.09.08 - 08:05 Uhr

ja ist häufiger hier zu sehen,habe ich auch seid 4 Tagen;-)