HeuteES+9...ZB..vergleich...? Wer hat lust

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadinej.j 23.09.08 - 07:48 Uhr

Guten morge ihr lieben...
Ich glaube ich habe ein Linial verschluckt....aber das heißt doch nihcts oder?
Wie sieht es bei euch aus?
Wie fühlt ihr euch...?
Und dann hat sich auch noch alles verschoben diesen Monat....das heißt noch länger warten..oh je..
LG Nadine

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=331217&user_id=807259

Beitrag von angela3 23.09.08 - 07:54 Uhr

hallo,

meine Tempi ist Heute irgendwie nach unten gegangen,
Dadurch das Meine Apothekerin sagte, das man sogar 5 Tage voraus SS Test machen kann, habe ich das getan, leider negativ:-(, Mein ZB zu vergleichen
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=335474&user_id=819888

habe Hals und Rückenschmerzen und Angst das es gewesen ist.

Lg

Beitrag von julia080808 23.09.08 - 07:55 Uhr

Guten Morgen,

habe heute glaub ich ES+9. Aber ich fühl mich total beschissen. Habe seit drei Tagen voll die Unterleibsschmerzen. Aber nicht so als wenn ich meine Tage bekomme. Ich bin mal wieder auf Zick-Zack-Kurs... Hoffentlich bedeutet das nichts negatives...

lg julia

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=328404&user_id=814284

Beitrag von nadinej.j 23.09.08 - 08:00 Uhr

hallo angela...dein Es hat sich wie bei mir verschoben du hast laut Urbia erst in 8 Tagen NMT..also...es ist noch zu früh zum testen...ich werde diesen monat warten denn ich habe mich letzten Monat ganz schön verrückt gemacht...Das testen vorher bringt garnichts...

LG nadine

Beitrag von angela3 23.09.08 - 08:05 Uhr

Hallo Nadine,

meins Du?, es wäre echt schön, aber ich hatte OTag Test positiv am Samstag(habe gelesen das nach dem ist Eisprung spätestens 36 Std.) angenommen ist dadurch Eisprung am Sonntag, da wäre ich doch Heute ES+9 ja hast du Recht viel zu früh. Was sags du am Do oder Freitag zu testen?

Lg Angela#herzlich

Beitrag von nadinej.j 23.09.08 - 08:12 Uhr

Ich würde mich an deiner stelle etwas mehr gedulden ich muß es auch..hätte normalerweise schon in 3 tagen NMt aber da sich mein ES verschoben hat warte ich bis Montag...und ich denke das solltest du auch machen...Du hast laut urbia am 01.10 NMT..klar muß nicht sein...ist ja nur ein möglicher wert


Glaub mir du machst dich nur verrückt mit der ganzen testerei..


Bei einer freundin hat sich auch alles verschoben...die dachte sie wäre jetzt NMT+5 und testet immer negativ...

LG Nadine

Beitrag von angela3 23.09.08 - 08:19 Uhr

natürlich hast du Recht. Warten ist sowieso die einzige Möglichkeit.

Bin sehr gespannt wie es bei dir ausgeht.:-)

Beitrag von angela3 23.09.08 - 08:14 Uhr

und das warten macht mich eben verrückt.
Urbia hat mir NMT viel zu spät vorrausgesagt, das passt von vorne bis hinten nicht. Hat überhaupt die Befruchtung Zeit sich zu entwickeln wenn der ES so spät gewesen sein soll? und wir unsere Tage eher bekommen als sonst?
Habe 6jährige Tochter, sie teilte mir mit das sie von meinem BABY träumte. Traurig wenn ich nichtmal weiss ob es so ist oder nicht:-(

Hoffe es kommt für uns nur positiv:-)

Beitrag von nevio-noel 23.09.08 - 08:21 Uhr


bei mir ist die hippel zeit glaub ich vorbei!!!!
bin traurig....hätte gedacht diesen monat hätte es geklappt....
habe auch null anzeichen.... auch keine pms ausser nen regelpickel seid ner woche....









http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329088&user_id=808794

Beitrag von nadinej.j 23.09.08 - 08:31 Uhr

Ich weiß auch nicht ich denke einfach wenn man sich zu sehr auf was versteift dann geht es einfach nicht....


Und bei mir wäre es auch nicht normal denn mein Zyklus ist immer seit 4 MOnaten nach absetzen der pille regelmäßig....hätte sogar die uhr danach stellen können es kann immer alles sein schau dir die frauen an die eine Zyklus länge von über 40 tagen haben...Ich weiß wie das ist wenn man jetzt wissen möchte hat es geklappt oder nicht...aber glaub mir du machst dich damit kaputt...
Entweder es hat geklappt oder nicht...


Ich weiß auch nicht ich habe 2 jungs ohne das alles hier bekommen...Tempi und so...
Ich mache das eigentlich nur weil ich versuchen wollte ein mädchen zu bekommen...aber na ja scheint auch nur ein mytos zu sein...denn ich habe meinen Arzt gefragt und der sagte das es alles nicht stimmt 2 tage vorher zu herzeln.....um mein mädchen zu machen...


Wenn man manche Kurven hier und woanders anschaut denkt man auch man so einer kurve damit kann man doch nicht schwanger werden und sie sind es doch....

Beitrag von angela3 23.09.08 - 09:21 Uhr

Nadine,

gucke mal in VK private Post#herzlich

Beitrag von vera77 23.09.08 - 08:25 Uhr

Guten Morgen

ICh bin heute ES+11
Und mir ist seit einigen tagen schon flau.
Aber ich habe viel zu viel Angst das mein Körper mich nur verarscht und die Mens doch kommt...
Bin jetzt im 18. Übungsmonat

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329166&user_id=717016

LG Vera