wann ist der 1. ZT?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von roxy. 23.09.08 - 08:20 Uhr

Guten morgen,

ich habe gestern Abend, gegen 21:00 Uhr meine Tage bekommen, allerdings kam nicht so viel Blut und der war eher rot-braun gewesen. Gilt das als mein 1. ZT? Oder soll ich erst ab heute zählen?

Ich frage es, weil ich am 3. oder 4. ZT zur Blutabnahme für eine Hormonuntersuchung zum FA gehen muss.

Danke für euere Antworten.

Grüße

Roxana

Beitrag von twokid83 23.09.08 - 08:22 Uhr

Huhu Roxana,

ich würde heute den ersten Zählen, wenn es heute mehr als gestern war und gestern ähnlicher wie ne SB war.

Ansonsten ruf Fa an, solltest du so oder so, damit du weißt wann du nu kommen sollst und sie das du kommst.

Hab ich auch gemacht, weil bei mir nämlich am 5 ZT abgenommen werden sollte und der wäre am Samstag gewesen und da hat mein Dok mich für Freitag bestellt.


Lg und viel Glück

Jule

Beitrag von stern76 23.09.08 - 08:25 Uhr

Guten Morgen,

ich würde auch den Dok anrufen, gerade weil es ja auch so wichtig ist. Das mann sich nicht irrt.

Ich habe das so im November vor mir mit Hormonen, dann rufe ich auch die Klinik an. Die werden mri das dann richtig sagen können.

LG Netti