Ausgehibbelt ?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonrisa 23.09.08 - 08:53 Uhr

Guten Morgen,

vielen Dank für Eure Antworten gestern abend - leider hatte ich den Computer schon aus und habe sie erst heute morgen gelesen.

Der neueste Stand der Dinge sieht nicht so gut aus:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=328571&user_id=587429
aber ich habe immer noch keine MENS Anzeichen....also gebe ich die Hoffnung noch nicht ganz auf.

Vielen Dank fürs Däumchen drücken!!

LG, Sonrisa

Beitrag von tweetystar1 23.09.08 - 08:59 Uhr

Guten Morgen,

sorry, aber sieht für mich nach Mens aus :-(
Lass nicht den Kopf hängen, vielleicht fängt sich die Tempi ja wieder...

lg

Beitrag von kinderwunsch_hh 23.09.08 - 09:05 Uhr

Hallo,

ich drücke dir alle Daumen! Aber aus der Tempi kannst du in der 2. ZH nichts ablesen bzw. frühestens ES+16. Die Tempi kann sogar unter die Coverline fallen und du trotzdem ss sein oder konstant hoch sein und du bist nicht ss. Im Kiwu gibt es eine Sammlung von Chaoskurven, wo die Mädels ss waren, sprich, du kannst mit jeder Kurve ss sein oder auch nicht.

Warte einfach den NMT ab und mach einen SST, alles andere ist raten.

Liebe Grüsse
Wiebke