Kleidung zu klein gekauft, Geld nicht zurückbekommen, nur Gutschrift

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von octobersunshine 23.09.08 - 08:54 Uhr

Hallo ihr Lieben,
habe vor ca. 2 Wochen meiner Kleinen Schwester ein Geschenk machen wollen, habe ihr in einem Laden um die Ecke,. einem Klamottenladen, ein Oberteil und eine Hose für fast 40€ gekauft. Wollte ihr eine freude machen und hab es einpacken lassen.

Die Quittung habe ich weggeschmissen, die Schilder waren an der Kleidung aber noch dran.
Gestern wollte ich dann beides umtauschen, gegen Geld. Da ich nichts weiter dort in dem Laden finde.
Leider wurde mir gesagt ich bekomme nur eine Gutschrift, nicht das Geld ausgezahlt.
Nun habe ich die Gutschrift, möchte dort aber nichts mehr kaufen.
Habe ich das Recht darauf mein Geld zurück zubekommen??

Vl könnt ihr mir helfen =)


lg Luise

Beitrag von marionr1 23.09.08 - 08:56 Uhr

Hallo du!

Nein, das Recht hast du nicht.
Hatten sie die Sachen nicht grösser?

Lg Marion

Beitrag von octobersunshine 23.09.08 - 08:58 Uhr

doch aber meiner Schwester hatten beide Teile nicht so gut gefallen.

Beitrag von oberhuhnprillan 23.09.08 - 09:12 Uhr

Ich glaub, du hast nicht mal das Recht auf eine Rücknahme gegen Gutschrift #schwitz

Beitrag von octobersunshine 23.09.08 - 09:17 Uhr

wollte noch hinzufügne das die Kleine (5) in Bayern wohnt und ich in nrw. sonst hätte ich sie mit in den laden genommen.

Beitrag von anyca 23.09.08 - 09:35 Uhr

Ein generelles Umtauschrecht hast Du nur im Versandhandel, nicht im Laden um die Ecke. Wenn die Ware an sich o.k. ist, müssen die gar nichts umtauschen.

Beitrag von saskia33 23.09.08 - 10:17 Uhr

Nein hast du nicht!
Es reicht aus wenn sie dir ne Gutschrifft geben!

lg sas

Beitrag von paris02 23.09.08 - 10:31 Uhr

HI Luise,

das ist mittlerweile fast überall so, daß nur noch Gutschriften als Umtausch rausgegeben werden. Warte doch ab, bis eine neue KOllektion kommt, dann ist vielleicht etwas für Dich dabei :-);-)

LG

Dani

Beitrag von hanni1963 23.09.08 - 10:44 Uhr

Hallo,

ich habe mal im Verkauf gearbeitet.

Ohne Kassenbon durften wir gar nichts gegen Geld zurücknehmen.

Die Gutschrift durfte auch nur mit Erlaubnis des Chefs auf Kulanz ausgestellt werden.

Gibt es eine Filiale dieses Ladens in der Gegend deiner Schwester?
Dort könnte sie den Gutschein vielleicht einlösen.

Wenn nicht, musst du was anderes raussuchen.

LG

Hanni

Beitrag von octobersunshine 23.09.08 - 10:48 Uhr

werde die gutschrift evtl. verkaufen in meinem bekanntenkreis.

Beitrag von hanni1963 23.09.08 - 10:58 Uhr

auch eine Möglichkeit!

Beitrag von yvonnechen72 23.09.08 - 11:32 Uhr

Hallo,

das nächste Mal einfach vorher klären, ob du es umtauschen kannst.

LG Yvonne