Wer haftet...??

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von biene0584 23.09.08 - 09:03 Uhr

bei 2. Kreditantragstellern??? Auch wenn man nicht verheiratet ist?? Beide oder???

Beitrag von christinamarie 23.09.08 - 09:05 Uhr

Es haften die Person(en), die den Kreditvertrag unterschrieben haben. Dabei ist es unerheblich, ob diese Personen verheiratet sind.

LG
Christina

Beitrag von biene0584 23.09.08 - 09:06 Uhr

Ist dabei egal, wer an 1. Stelle steht, oder müssen beide gleich haften??

Beitrag von parzifal 23.09.08 - 09:17 Uhr

Beide haften als Gesamtschuldner. Die Bank kann sich aussuchen von wem sie das Geld einfordert.
Es kann also jeder von beiden Kreditnehmern auf die Gesamtsumme in Anspruch genommen werden.