Vornamens-Listen: Wer kennt sich aus?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von veronique 23.09.08 - 09:27 Uhr

Guten Morgen zusammen,

wer von Euch kennt sich mit Vornamens-Listen aus???

Ich frage mich die ganze Zeit, was denn da genau gezählt wird?!

Nur der erste Name, der vergeben wurde? Oder alle Namen (wenn man zwei oder mehr Namen gewählt hat)?

Und vor allem: Wenn ALLE Namen einfließen (also sowohl Erst- als auch Zweit- und Drittnamen): werden die dann unterschiedlich gewichtet?

Wenn dies nämlich nicht der Fall wäre, dann könnte es doch sein, dass ein Name, der sehr oft als Zweitname gewählt wird (wie z.B. Sophie) nur aus diesem Grund so weit oben steht, als Erstname jedoch nicht sooo extrem häufig vorkommt, wie die Liste glauben macht... #kratz

Weiß da jemand von Euch Bescheid???

LG
Veronique

Beitrag von matschilein1711 23.09.08 - 09:54 Uhr

Hallo,

frag beim zuständigen Standesamt nach, die werden dir schon weiterhelfen können.

LG Matschilein

Beitrag von maarie1 23.09.08 - 10:11 Uhr

Hallo,
ich habe es auch überlegt und gelesen, dass diese Liste (von beliebtevornamen.de oder so was) nur die erste Namen hat, also Hannah und Leonie als 1. und 2.. Die Liste, wo z.B. Marie ganz oben ist, hat auch die 2. Namen gezählt.

LG
maarie