NMT 26. 27. 28. - wie gehts euch???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lollo78 23.09.08 - 09:32 Uhr

Guten Morgen,

Wer hibbelt mit?? ich habe meinen NMT am 27. und werde noch verrückt. Irgendwie habe ich diesmal ein echt gutes Gefühl...

Anzeichen hab ich momentan keine, außer das ich die reinste Haut seit Absetzen der Pille (vor 14 Monaten) hab... und am Tag nach dem ES hatte ich sofort das Gefühl, dass etwas anders ist. Bin mal gespannt.

Am Freitag werde ich testen, da ich am Samstag auf ner Hochzeit bin und da will ich ja wissen womit ich anstoßen darf :-)

Wie geht es euch????

Beitrag von nevio-noel 23.09.08 - 09:41 Uhr

ich auch 27 28 rum....aber ich denke bei mir ist alles aus!!!
hatte diesmal echt nen tolles gefühl immermal.zumal ich diesmal noch keine lendenwirbelbeschwerden habe wie sonst vor der mens....
ich weis net an was ich glauben soll.... hatte ich überhaupt nen ES, oder was???
ich habe keine lust mehr,immer nur zu schauen ob oder ob nicht...
ich wünsche dir viel viel glück,und hast du auch ne Kurve?
hier ist meins!!!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329088&user_id=808794

Beitrag von kavita1975 23.09.08 - 09:41 Uhr

Hallo,
mein NMT ist auch am 27. oder 28.09.. Kann dein Hibbeln gut nachvollziehen. Ich hatte diesen Zyklus seit Eisprung immer wieder eine Ziehen im Bauch. Sonst habe ich keine Anzeichen.
Dann drück ich mal die Daumen, dass diu am Samstag nur mit Waser anstoßen darfst ;-)
Liebe Grüße
Kavita

Beitrag von jazz27 23.09.08 - 09:54 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=331308&user_id=817152

Ich kann auch nicht mehr!Wann testet ihr denn????JEssica

Beitrag von lollo78 23.09.08 - 09:57 Uhr

nachdem was ich von ZBs verstehe (führe selbst keins) sieht das doch super aus!

Ich teste am Freitag. Wenn ich es bis dahin aushalte...

Beitrag von lollo78 23.09.08 - 09:56 Uhr

ne, ZB hab ich leider keins. Bin erst im 3. ÜZ und werd auch definiv nicht vor dem 12ÜZ damit anfangen.

Dann drück ich Euch auch feste die Daumen! :-[

Is ja noch alles drin!!

Beitrag von missyschoko 23.09.08 - 10:07 Uhr

Hi - ich hab NMT am 29.09. und hoffe ich darf trotzdem mitschreiben!#herzlich
Ich zappel schon seit 9 ÜZ und fühle mich irgendwie anders!#schein
Wie gerne würde ich die Schuld wegen der Übelkeit meinem Schatz aufhalsen! Aber ich trau mich noch nicht wirklich daran zu glauben!#gruebel
Es würde nämlich dann das Gerücht, das man einen freien Kopf braucht um SS zu werden, völlig bestätigen - denn ich habe vor 1, 5 Wochen meinen alten Job gekündigt, der mir echt nerven gekostet hat!#bla#bla

Lange Reder - kurzer Sinn: Drück für mich mit die Daumen! #bitte

LG Conny

Beitrag von kavita1975 23.09.08 - 10:27 Uhr

Hallo Conny,
an dem Gerücht könnte schon was dran sein. Ich hadere auch mit meinem Job und merke, das sich der Streß nicht positiv auswirken kann.
Ich suche gerade nach was neuen, aber parallel zum Kinderwunsch ist das auch nich so einfach. Bin im 6 ÜZ.
Drücke dir ganz fest die Daumen.
Liebe Grüße
Kavita

Beitrag von missyschoko 23.09.08 - 10:33 Uhr

Naja - ich hatte alles auf eine Karte gesetzt! #schock
JEtzt oder Nie hieß es für mich - also hab ich fristlos gekündigt und so eine Aufhebungsvertrag rausschlagen können! #pro
Selbst in der Probezeit ist man ja vor einer Kündigung geschützt, wenn man SS ist. Also hab ich mir gar nicht mehr so einen Kopf drüber gemacht!
So konnte es auf keine Fall weiter gehen!

Ich wünsche dir viel Erfolg und eine baldige SS!

LG Conny

Beitrag von sunshine1204 23.09.08 - 10:46 Uhr

Hallo,

ich bin hier neu, hardere noch ein wenig mit den Abkürzungen... :) gibt es da irgendwo ein Liste?

mein Periode soll auch am 28.09. kommen, was mir da sorgen macht ist, das ich einen Hörsturz bekommen habe und jetzt drei tage Kortison und noch so Tabletten für eine bessere Durchblutung nehmen muß. Den Kinderwunsch hab ich meinem HNO Arzt mitgeteilt, wobei er meinte vor der Feststellung hat es keinerlei Auswirkung. Naja, hört sich zwar gut an... aber Angst hat man da irgendwie trotzdem... :-(

und zusätzlich kommt noch die blöde Wartezeit... schwanger ja oder nein #aerger

ich drücke alle die daumen...

Beitrag von annabaggerschaufel 23.09.08 - 11:13 Uhr

Hallo Lollo,

hab voraussichtlich auch am 27. NMT. Wir aben zwar fleißig Bienchen gesetzt, aber ich kann von mir überhaupt nicht behaupten, dass auch nur einen kleinen Zieper merk.
Naja, bin auch nicht soooo sensibel für mein Körpergefühl.

Ich werde aber warten bis meine Tage kommen und erst eine Wo nach NMT testen. Vieleicht hat sich mein Zyklus auch noch gar nicht eingependelt, weil ich Mitte Juni die Kupferspirale hab entfernen lassen...

Ich wünsch alles hier viel Geduld.

annabaggerschaufel

Beitrag von rennee 23.09.08 - 11:17 Uhr

Hallo,

ich bin auch am 27ten fällig. Das klingt ja nach Hinrichtungstag. So fühle ich mich auch nach insgesamt 6 ÜZ (zweiten Predalon Auslöser Zyklus)....Derzeit bin ich total hibbelig und eigentlich auch ziemlich genervt und heulerisch.

Zumal die Kurve jetzt ansteigt und das mir ein bischen Hoffnung macht ( machen sollte) what ever........ sonst merke ich nichts.

Gestern hatte ich einen schwindelanfall, dass ich nicht mehr Autofahren konnte. Aber das kann auch an der Blutabhnahme bei der FA gelegen haben. Zwar nicht auf nüchternen Magen...Aber so schnell habe ich es nie gemerkt das ich schwanger war, sondern erst nach zwei bis drei Wochen nach dem NMT....

Ich drück uns die Daumen, so so doll..das kann doch nicht sein das wir alle hier wie die hibbelmäuse hibbeln...#huepf

...............HOFFENTLICH; HOFFENTLICH

rne

Beitrag von rennee 24.09.08 - 11:06 Uhr

Na 26er,27er und 28er Mädels :-D,

wie sieht es heute bei Euch aus! Ich mache gerade meine FA mit einer kurzen SB von gestern Nachmittag verrückt, schon fast histerisch erheitert heute- nach dem Motto- was solls aber meine Brüste sind schwer...denke ich mir.

Und Ihr? Wie kommt ihr über die Stunden.......#huepf#huepf#kratz#huepf

Beitrag von missyschoko 24.09.08 - 11:31 Uhr

Mir ist immernoch übel! ( schade das es hier keine brechenden Smile gibt! )
Ich hoffe diesmal es ist nicht nur PMS!
Mein Schatz hat mich heute morgen voll entgeistert angesehen, als ich den Camenbert nicht essen wollte!#gruebel
Ich meinte ich erklärs ihm vielleicht nächste Woche!#paket
Meine Mumu zwickt nachts immer wie Sau und ich wache eigentlich jede nacht wegen was anderem auf - eigentlich warte ich nurnoch auf die Wadenkrämpfe!Das würde sich dann etwas bestätigender anfühlen!

Lg conny

Beitrag von rennee 25.09.08 - 14:12 Uhr

Hallo Mädels,
wie geht es Euch? Mein logbuch sieht so aus: vorgestern hatte ich eine nachmittagliche Schmierblutung, Progesteron und ein anderes Hormon laut Ärztin sind aber sehr gut, heute ist die Temperatur wieder gestiegen....oh man...

Soll ich morgen testen? Das war der Vorschlag der Ärztin. Aber dann muss ich das ganze WE auf das Ergebnis warten. Ich habe so eine Angst das traurige Gesicht oder die traurige Stimme der Sprechstundenhilfe zu sehen/zuhören

. Besser ist doch das WE abzuwarten und dann wird einem dann klarer, man ist über die Zeit....

Wie geht es Euch?
Anbei meine Kurve....
hilfe, hilfe....#stern#stern

Bin so dankbar über Eure Kommentare.............

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=330818&user_id=622517