Ich brauche Rat..vorsicht lang

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carinchen24 23.09.08 - 10:01 Uhr

So... nach einem Jahr und 3 Monaten glaubte ich, dass es soweit ist... ich hatte am Freitag positiv getestet. Am samstag dann nochmal, nachdem ich noch immer nicht glaubte, dass das ein Strich war. So, am Sonntag bin ich ins Krankenhaus. Der Arzt meinte, laut Schwangerschaftstest bin ich nicht schwanger, aber er könne eine Fruchtblase sehen... aber er sei sich nicht sicher.

So und heute? Heute hab ich die Regel bekommen! Bzw. so leicht braunen Schleim...

Ich hab noch einen test gemacht... Negativ!

Was könnte das sein? Ein Arzt kann sich doch nicht irren? ODer ein SST?

Vielleilcht wisst ihr ja was ich jetzt machen könnte...wahrscheinlich eh nur abwarten...lg carina

Beitrag von sushy85 23.09.08 - 10:03 Uhr

Puh das ist schwer zu sagen !


Also um die schmierblutung würde ich mir keine Sorgen machen einigen sagen das ist nromal und einigen haben sogar ihre richtige Blutungen und alles ist ok !

Das der test 2x pos und 2x neg war ist schon komisch !


Aber mach dich nicht verrückt wann ist bzw war denn NMT ?

warte doch ab und dann geh zu FA !


glg

Beitrag von carinchen24 23.09.08 - 10:05 Uhr

am Sonntag hätte ich meine Regel kriegen sollen..heute diese komische Schmierblutung... Arzt zu gehen wäre doch noch zu früh oder?

Beitrag von sushy85 23.09.08 - 11:07 Uhr

ich würde auf nummer sicher gehen !


Vll hast du eine Eileiter SS !


Ich weiß es aber auch nicht !


glg


ps: Ich würde vorsichtig sein

Beitrag von jamey 23.09.08 - 10:04 Uhr

du kannst durchaus schwanger gewesen sein und kannst evtl eine frühe fehlgeburt gehabt haben. das passiert in diesem stadium sehr oft und häufig sogar unbemerkt.

alles gute

Beitrag von connie73 23.09.08 - 10:37 Uhr

hi
wann wäre denn nmt gewesen?
es ist nicht unüblich das sich ein befruchtetes ei nicht richtig eingenistet hat, oder defekt war.
da heute so früh immer getestet wird, schreit man dann immer nach einer fg, aber es ist eine normale selektion der natur. und eine fg, ist es meiner meinung nach, wenn die ss richtig festgestellt wurde, mit pos. bt und pos. ultraschall.
ob das was du hattest eine fruchhülle war oder nicht, wusste der arzt ja auch nicht so recht.
ich hatte einmal einen pos. test, durch eine zyste.
die fröhlich hcg vor sich hin produzierte, und dadurch auch meine mens unterdrückte.
lg connie

Beitrag von carrie81 23.09.08 - 11:16 Uhr

Hallo,
ich glaube einen richtigen Rat kann ich dir auch nicht geben, aber ich habe auch gelesen, dass es normal ist, wenn eine Schmierblutiúng auftritt. Ich weiß, dass es dich ganz verrückt macht, diese Warterei und ihr "Übt" schon so lange aber ich würde zum Frauenarzt gehen.

I#kleech hoffe du hast Glück
Alles Liebe Carrie