Immunisierung ....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von stephanietk 23.09.08 - 10:05 Uhr

erfolgreich!

Juhu, habe gerade das Ergebnis der Immunisierung in Kiel telefonisch abgefragt!

Wir haben haben gut reagiert. Wir haben HLA-Antikörper gebildet und somit einen Schutz für ein halbes Jahr aufgebaut.

Juhu ich könnte Bäume ausreißen! #huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

Wir freuen uns so, dass dieser Zyklus dann richtig los gehen kann!


#danke, schon einmal im Voraus für´s Daumen drücken!


LG
Stephanie
#stern

Beitrag von sandri25 23.09.08 - 21:33 Uhr

Hallo

ich freue mich für euch das es bei euch bald wieder losgehen kann.

Kann ich dich daraufhin mal was fragen?
Ich war bei einer Transfusionsmedizinerin und bei mir steht im Befund :kein Befund von HLA-Antikörperund dann steht da noch: die Gamma/delta T-Zellen sind deutlich erhöht. Die NK-Zellen sind aufffällig stark aktiviert.Dieser Befund ist ein Hinweis auf ein Immunprozess#kratz
Vielleicht kennst du dich ja aus damit und kannst mir Tipps geben.

Ich wünsche euch alles Gute...

Sandra

Beitrag von stephanietk 24.09.08 - 20:59 Uhr

Hallo Sandra,

#danke, leider kann ich dir nicht weiter helfen.

Mit deinen Angaben kann ich leider nichts anfangen!

Sorry .... #schein

LG
Stephanie
#stern