Ich kann bald nicht mehr :-(

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von eite_80 23.09.08 - 10:15 Uhr

Hallo
so langsam weiß ich mir keinen Rat mehr, seit über 2Monaten ist das nun so und irgendwann zerrt es an den Nerven und schlaucht einfach nur noch.
Finn (nun 9Mon.) wird nachts wach und bleibt es dann auch für eine Weile (meist zw. 1-3Std) verbunden mit spielen, quasseln, jammern, versuchen einzuschlafen, weinen usw ... Ich nehm ihn dann doch meist mit zu mir ins Bett weilich ehrlich gesagt keine Lust mehr habe ständig aufzustehen (Schnuller, Trinken geben usw) da macht es sich leichter wenn er bei Mama im Bett liegt. Mein Mann schläft nun schon in der Stube weil er morgens früh raus muss! Aber ist das normal, unsere KiÄ meint die haben das MAL, aber das MAL dauern, geht ja nun schon über 2Monate so ..
Er qäult sich teilweise auch mit dem Einschlafen dann, er dreht sich hinund her, hat zwar die Augen schon zu, aber kommt nicht richtig in den Schlaf ..

Ich weiß nicht was ich noch versuchen kann/soll, damit er mal WIEDER durchschläft (hat vorher gut geklappt hat i.d.R zwischen 10-12Std geschlafen) ..

Habt ihr vllt. noch eine Idee oder einen ratschlag ??

Ich danke Euch

LG "die müde" Ivi

Beitrag von jasila 23.09.08 - 11:06 Uhr

Wir haben genau das selbe Problem. Es ist grauenhaft manchmal. Mich kränkt es jeden Abend vor der Nacht.

Hab dir leider leider keinen Rat.

LG und viel Kraft

Jasila (die auch nicht mher weiß was sie mit ihrem Quälgeist tun soll)

Beitrag von blackmerlot 23.09.08 - 11:11 Uhr

huhu,

ich kenn das auch, ausser das erik fast nie durchschläft.

er wird auch wach und könnt bäume ausreissen, bei mir im bett würde er eine turnstunde veranstallten.

er hällt ja mitterweile seine flasche aleine, wenn er wach wird geb ich sie ihm und mache das licht sofort wieder aus. ich mache noch sein traumlicht an dann kann ich ihn sehen, er trinkt zügig und dreht sich rum und schläft.

aber ich würd ihn nicht rausnehmen das macht ihn extra wach.

ich wünsch dir gute nerven, das wird schon#liebdrueck

diana