*Jammerposting* Septembis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 27.september.2006 23.09.08 - 10:18 Uhr

Hallo,
meine Tochter wird Samstag 2 Jahre alt und ich bin immer noch schwanger!!! *heul* Termin war am 18.09.2008, bin somit 5 drüber... Nun habe ich mir auch noch das Muskelgewebe am Rücken gerissen, der kleine liegt auch noch auf meinem Ischias und meine Symphyse hat auch einen kleinen riss bekommen. Ich kann kaum noch laufen, jeder Schritt tut weh. Und dem Kind...dem gehts super... Mein MM ist noch ganz fest zu, gmh noch 2,5cm erhalten und NULL wehen. Der kleine liegt noch nicht einmal richtig fest im Beck, mensch ich fühl mich wie ein Elefant...Vielleicht bin ich ja auch einer, die laufen doch 2 Jahre oder wie war das noch einmal...Es sieht überhaupt nicht nach einer baldigen Geburt aus, könnte morgen zum Einleiten ins KKH, aber trotz der Schmerzen gebe ich dem kleinen noch ein wenig Zeit...Bei meinem Glück kommt der kleine Samstag und dann haben meine Kinder am selben Tag Geburtstag *wie schrecklich*

Wie geht es euch so?

Liebe grüße Claudia ET +5

Beitrag von bina20 23.09.08 - 10:22 Uhr

huhu

Ganz ehrlich wenn es dir so schlecht geht dann würde ich doch zum einleiten gehen.Bei meiner tochter war es soooo schlimm das sie bei 37+4 eingeleitet wurde da sie leider vor termin war hat das einleiten nix gebracht und am ende hat ich doch nen notKS wegen ner infektion.
Aber ich würde wirklich an deiner stelle hingehen zum einleiten weil dein kind is ja auf jedenfall schon reif und groß genug um auf die welt zu kommen.

glg bina mit jeremy und kjara

Beitrag von rmwib 23.09.08 - 10:28 Uhr

#schmoll

Auch ET+5 und auch keine Lust mehr :-D
Hier geht aber auch nicht wirklich was vorwärts ;-)

Bleibt nur abwarten und Tee trinken :-D
Meine Mama und ihr Brudi haben auch am gleichen Tag Geburtstag, so schlimm ist das gar nicht :-D

Lass den Kopf nicht hängen wir haben es bald geschafft.

GLG

Beitrag von jaja1980 23.09.08 - 10:29 Uhr

hallo,

also ich persönlich würde auch morgen zum einleiten gehen..erstmal wegen deinen beschwerden und dann bist du vielleicht zum geburtstag deiner grossen auch wieder zu hause..;-)

Beitrag von 27.september.2006 23.09.08 - 10:32 Uhr

Ich habe irgendwie angst davor, das es mit dem Einleiten nicht klappt. Dann bin ich nämlich noch mehr gefrustet und selbstmord gefährdet,grins. Mal schauen

Echt dann hat man ein ganzes Jahr zeit gehabt schwanger zu werden und dann sucht sich die Natur genau den selben Termin aus, wie beim ersten mal...Oder es lag einfach nur an der Weihnachtszeit...Mensch der Tannenbaum und die Kerzen...das ist auch verführerisch,grins.

lg