Fahrschule

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von l1b2s3f4 23.09.08 - 10:18 Uhr


Hallo,
mein Sohn(ab übermorgen 16) macht gerade den Führerschein.Laut Gesetz darf er dann nicht schneller als 80 kmh fahren.Gestern nölte die Fahrlehrerin ihn an,er solle 100 fahren.Das müsse er bei der Prüfung schliesslich auch.#kratz
Was sagt ihr dazu?
LG Yvonne

Beitrag von risala 23.09.08 - 10:54 Uhr

Hi,

wieso darf er nicht schneller als 80 fahren? Oder macht er den 80er Führerschein?

Mein Schwager hat jetzt auch angefangen (Auto) und fährt ganz normal, wie es sich auf den Straßen gehört.

Auch die Tocher meines Kollegen musste ganz normal fahren. Und fuhr mit 17 begleitet auch normales Tempo.

Gruß
Kim

Beitrag von l1b2s3f4 23.09.08 - 15:33 Uhr

Er wird 16.Da darf er nur den 80er Schein machen

Beitrag von risala 24.09.08 - 12:37 Uhr

Hi!

Na dann... da würde ich aber mal mit der Fahrlehrerin reden! Dann darf er nur 80 fahren - macht ja auch den 80er-Schein!

Gruß
Kim

Beitrag von nisivogel2604 23.09.08 - 12:55 Uhr

Was macht er denn für einen Führerschein?

LG Denise

Beitrag von hummelinchen 23.09.08 - 18:53 Uhr

Hihi, Yvonne, das war wirklich falsch zu verstehen.. Meine hat auch "Führerschein mit 17" gemacht und darum bin ich erst einmal vom Autoführerschein ausgegangen..#schein

Frage aber doch einfach mal in einer anderen Fahschule nach..

lg Tanja

Beitrag von kawatina 23.09.08 - 19:01 Uhr

Hallo,

meinst den B PKW Schein oder den für
Leichtkraftrad A1 ?

Beitrag von l1b2s3f4 23.09.08 - 19:23 Uhr

PKW kann man ja erst mit 17 machen.Mein Sohn wird aber erst 16.Deshalb ist die Antwort A1

Beitrag von kawatina 24.09.08 - 15:28 Uhr

Nicht korrekt, den PKW Schein darf man mit 16 1/2 Jahren beginnen. Deswegen auch die Frage.;-)

Wo liegt das Problem das dein Sohn 20 km/h schneller fährt ? Sicher ist es so das die maximale Höchstgeschwindigkeit bauartbedingt bei 80 km/h liegen sollte. Jedoch fahren etliche Modell schon ein wenig schneller. Schätze die 125 er ist eine offene Version, deswegen läuft sie halt auch entsprechend schneller.

Ich kenne kaum eine Fahrschule, welche die gedrosselte Version anbietet.
Entweder man beherrscht die Kiste oder man sollte überdenken ob die Entscheidung ein Zweirad zu führen die Richtige ist. Denn ab 18 darf eben dieses LKR ohne weitere Prüfung offen ( bis 15 PS) gefahren werden.
Beim Motorradführerschein gibt es bei Fahrschülern unter 25 ja auch den beschränkten Schein A. Dort dürfen nach zwei Jahren die Absolventen auf die höhere Klasse aufsteigen.

Deswegen sollte ein Fahrschüler auch in der Lage sein
das Bike zu beherrschen!;-) Die 20 km/h mehr sollten da nicht fahrtechnisch problematisch sein.

LG
Tina

Beitrag von sabinelindmeier 24.09.08 - 16:03 Uhr

Ja, da hat seine Fahrlehrerin recht! In der Ausbildung muss er 100 km/h fahren, später muss sein Fahrzeug auf 80 km/h gedrosselt werden. Ist einfach so.

Beitrag von sabinelindmeier 24.09.08 - 16:05 Uhr

Ihr Sohn macht Führerschein A1, für BF 17 ist er eindeutig zu jung, wenn er jetzt erst 16 wird.