Meine Kleine hat schnupfen - HILFE!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von likalove 23.09.08 - 11:01 Uhr

Hallo!
Frage steht oben - was kann ich da tun?
Absaugen geht nicht, da Schleim recht tief sitzt und aber beim trinken oder teilweise atmen stört!!!!
Welche Tropfen darf man ohne bedenken für sie nehmen - Emilia ist 2 Monate alt...

Danke schon im vorraus!

Liana

Beitrag von snake80 23.09.08 - 11:06 Uhr

Hallo,
Kochsalzlösung,Majoranbutter und gehackte Zwiebeln neben das Bett stellen.

Gute Besserung

Beitrag von likalove 23.09.08 - 11:09 Uhr

Wenn icxh zwiebeln hinstelle(besonders gehackte #schock) zieht mein mann aus...#schein

Aber was ist mit diesem Majoranbutter?Hab noch nie gehört...

Beitrag von bea1984 23.09.08 - 11:24 Uhr

das gibts in der apotheke. sind so ne art creme die unter die nase schmierst. farg mich jetzt nur nicht aus was die besteht. hat mir meine habi auch empholen
lg bea

Beitrag von c18 23.09.08 - 11:35 Uhr

Hallo!
Globuli sambucus nigra D3 (schwarzer Hollunder) hilft bei meiner Tochter sehr gut...und wie schon oben erwähnt ist Zwiebel geschnitten sehr gut!
Es gibt aber schon Nasentropfen für Babys (im Notfall) in der Apotheke. Bei uns hilft nämlich Kochsalzlösung alleine nicht immer....
LG M