UL-schmerzen+ SB

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sanny078 23.09.08 - 11:39 Uhr

Hi
ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.
Ich habe letzte Woche positiv getestet, aber am gleichen Tag noch Blutungen bekommen. Ich war auch im KH, wo man nix feststellen konnte. HCG war zu niedrig. 2 Tage später nochmal getestet-positiv.
Letzten Fr war ich beim FA und der hatte nur eine aufgebaute Schleimhaut gesehen. Nun soll ich diesen Fr nochmal zum US. Gestrige SST-positiv, Tempi auch oben!
Jetzt habe ich aber seit ein paar Stunden UL-schmerzen und eben auf dem Toi kam wieder braunes Blut. Ich habe Angst! Stimmt was nicht?

LG Sanny

Beitrag von ninakr 23.09.08 - 11:40 Uhr

hallo

also ich würde an deiner stelle mal deinen FA anrufen und wenn möglich da heut noch hin gehen. Muß ja nichts schlimmes sein aber würd es trotzdem aufjedenfall abklären lassen!
Viel Glück!
nina

Beitrag von melanie34 23.09.08 - 11:46 Uhr

Unterleibsschmerzen sind nie ein gutes Zeichen. Ich würde mal zum Arzt gehen, um eine ELSS auszuschließen. Es hört sich aber eher wie eine verspätet einsetztende Mens an. Hast zwar pos. getestet, aber evtl. hat sich Dein Körper anders entschieden, weil vielleicht was mit dem befruchteten Ei nicht stimmt.

Natürlich hoffe ich für Dich, dass ich unrecht habe und alles wieder in Ordnung kommt und Du Dein Krümel doch behalten kannst.

Lg
Melanie