Mein Freund träumte von Sex mit seiner Ex?!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von lillilou 23.09.08 - 12:01 Uhr

Hallo ihr Lieben,#blume

um was es sich handelt steht ja oben.
Es ist zwar schon einige Zeit her aber er hat mir davon erzählt und mich ganz schön damit getroffen!#schmoll

Ich habe schon gegoogelt aber kann nichts vernünftiges finden. #kratz
Mache mir Sorgen, dass er noch an ihr hängt.

Hoffentlich hat jemand von euch eine Erklärung.

Beitrag von anyca 23.09.08 - 12:08 Uhr

Hast Du denn sonst das Gefühl, daß er noch an Dir hängt? Meine Güte, ich habe auch schon von Sex mit anderen Männern geträumt (existierende und nicht existierende), ohne daß ich im Geringsten an meiner Ehe zweifle. Manchmal träumt man halt sowas.

Beitrag von zwergenkoenigin21w 23.09.08 - 12:15 Uhr

Also ich habe letztens geträumt, ich wäre wieder mit meinem Ex zusammen und hätte auch Sex mit ihm. Ich habe es als Albtraum empfunden.

Also ruhig Blut.

LG Jenny

Beitrag von lillilou 23.09.08 - 12:16 Uhr


Nee, überhaupt nicht, die ist nen alter Schuh.#contra
(denke ich...)

Wenn er was zu verheimlichen hätte, hätte er mir das wohl nicht erzählt.
Ich denke, ich kann ihm schon vertrauen aber ich grübel seit einem halben Jahr darüber nach.

Es ist nur so, dass wir noch nicht soo lange zusammen sind und ich in den nächsten Tagen unser erstes Kind erwarte und mir halt unsicher bin,was das zu bedeuten hat.

Naja, dann muss ich das wohl so hinnehmen, #danke

Beitrag von zwergenkoenigin21w 23.09.08 - 12:22 Uhr

Du grübelst seit einem halben Jahr darüber nach? Entspann Dich. Wie hat er den Traum denn empunden? Eher positiv oder eher negativ? Hat er das gesagt?

Wie schon geschrieben, für mich war es letzens echt ein Albtraum. Ich will meinen Ex definiv nicht zurück und trotzdem träume ich so einen Sch***. Was das zu bedeuten hat? Keine Ahnung.

LG

Beitrag von lillilou 23.09.08 - 12:45 Uhr

Ja, grübel echt schon so lange, natürlich nicht jeden Tag, dass wäre ja krank. #schock

Aber ab und zu wurmt mich das eben.
Ich habe in einem Traumdeutungsforum gelesen, dass Männer dann noch an der Ex hängen.
Ich glaube auch nicht dran, jeder ist unterschiedlich.
Er fand es auch nicht toll.

Ich glaube, ich sollte das wohl endlich vergessen und meinen armen Mann mal träumen lassen.
Beim nächsten Mal aber bitte von einer schönen Frau und nicht von so einem Waschlappen.

LG


Beitrag von zwergenkoenigin21w 23.09.08 - 12:56 Uhr

Er fand es auch nicht so toll.

Da hast Du doch die Antwort.

Krieg den Kopf frei. Es gibt so schöne andere Sachen, an die man denken kann. :-)

#liebdrueck

Beitrag von zwergenkoenigin21w 23.09.08 - 12:59 Uhr

Ich sehe gerade, bei euch kann es ja jetzt jeden Tag losgehen. Na denn, spätestens wenn der Zwerg da ist, hast Du ganz andere Gedanken im Kopf. Versprochen.

Alles Gute euch.

Beitrag von schaumtraum 23.09.08 - 12:41 Uhr

Träume sind Schäume

Beitrag von mareliru 23.09.08 - 15:14 Uhr

Ich habe auch schonmal von Sex mit dem Ex geträumt, aber es wäre mir nicht in den Sinn gekommen, dem so viel Bedeutung beizumessen und es meinem Mann zu erzählen! Du machst Dich wegen nichts verrückt.
Alles Gute, Mare

Beitrag von kloos 23.09.08 - 22:58 Uhr

Hallo,

wenn ich meinem Mann alles erzählen würde wovon ich träume, der würde die Flucht egreifen.#schock#schein

Gibts wirklich schlimmeres.

Zerbrich dir nicht den Kopf und sei glücklich.

Gruß

Tanja