wunder po bem zahnen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nacktschnecken 23.09.08 - 12:07 Uhr

moin,

mein süßer hat seinen zweiten zahn bekommen und war wieder wund....

aber nun erstmal von vorne:

mir viel auf, das er alles zum kauen in den mund stopfte, also das erste zähnchen quält ihn.
ich fing mit gläschen an, was er mittlerweille schon recht gut kann.
er wurde wund und ich stellte erstmal das gläschen füttern ein, aber er blieb wund :-( auch das fläschen ist nicht schuld.

erst als sein zahn durch war, wurde sein po wieder normal.

nun wurde sein po wieder wund (gläschen hab ich ihm nicht mehr gegeben) und jetzt, wo der zahn wieder durch ist, wird es besser.

kennt das sonst noch jemand?
kann ich ihm ruhig wieder gläschen geben?

bei seiner schwester hatte ich damit kein problem. sie hat 1-2 abende vor dem durchbruch gespuckt und das wars.

lieben dank

bettina
+*18.10.01
+*19.03.08

Beitrag von annosch 23.09.08 - 12:47 Uhr

Hallo,

Philine hat auch immer einen furchtbar wunden Popo wenn sie einen neuen Zahn bekommt. Das war bisher immer so und und wir sind jetzt gerade schon beim 8. angekommem.

Gruß,
Anna und Philine *21.12.07

Beitrag von viva-la-florida 23.09.08 - 14:03 Uhr

Hallo Bettina,

das ist bei uns das gleiche in grün.

Sobald der Zahn da ist, wird es besser.

Richtig wund wurde er allerdings nur jetzt beim ersten Backenzahn. Sonst war der Po immer nur leicht gerötet.

Das Wundsein wird bei Moritz durch Obstgläschen schlimmer. Die normalen Menügläschen sind eigentlich nicht das Problem.

Aber wenn er zahnt, steht er generell eher auf Milch ;-)

LG
Katie mit Moritz *09.10.07