Wann aufs Töpfchen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von .2. 23.09.08 - 12:09 Uhr

Hallo,
mein kleiner ist jetzt 14 Monate alt und seit einer Woche sagt er immer Mama Kaka.Am Anfang habe ich gedacht,es wäre wieder es neues Wort.Dann habe ich aber gemerkt,dass er am drücken war und hat sein Geschäft erledigt.Das macht er jetzt jeden Tag.Ich habe ihn schon mal auf die Toilette gesetzt und da hat es auch geklappt.Ich bin am überlegen,ob ich ihm ein Töpfchen kaufen soll.Was meint ihr,ist es noch zu früh?
#danke für eure Antworten Lg.Yvonne

Beitrag von kaischa21 23.09.08 - 12:10 Uhr

Nö, wieso?
Wenn er es sagt und dann auch macht, ist doch super.
Was kostet so ein Töpfchen schon und im schlimmsten Fall steht es halt rum ;-)

Beitrag von jumper 23.09.08 - 12:10 Uhr

Ich würde es versuchen.

Er MUSS ja nicht.

Unsere Tocter wird nun 2 und fängt damit a und ich kaufe nun eins.

Ich halte das Alter für egal, solange es vom Kind aus geht