Inhalieren auch Hebigabi, bitte!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von la_kritz 23.09.08 - 12:15 Uhr

Hallo,
folgendes Problem, ich bin in der 6.SSW und mein "großer" (15M) hat eine Bronchitis, nun hat die KÄ ihm eine Inhalationslösung aufgeschrieben (Salbuhexal). In der Packungsanleitung steht, dass die in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft nur unter ausdrücklicher Anweisung des Arztes genommen werden soll. Nun ist es ja aber so, dass mein Sohn noch nicht alleine inhalieren kann, sondern ich ihm die Maske halten muss und so automatisch auch etwas einatme...! Was mach ich denn jetzt? Trotzdem inhalieren? Oder nicht?
LG
Kristin

Beitrag von hebigabi 23.09.08 - 12:17 Uhr

Inhalier mit ihm ist wichtig --- das bißchen, was "nebenher" räuchert ist absolut akzenptabel.

LG

Gabi

Beitrag von la_kritz 23.09.08 - 12:18 Uhr

Hallo,
vielen, vielen Dank für die schnelle Antwort! Dann schmeiß ich jett mal das Inhalationsgerät an!!!
LG
Kristin