ab wann ganzes glas?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sun-shine 23.09.08 - 12:28 Uhr

hallo zusammen,
seit dem 31.08.2008 gebe ich meiner maus schon mittags ein gläschen... und danach milch. leider schafft meine maus immer nur ein halbes glas und dann schreit sie wie verrückt und fängt an zu weinen. :o(
wielange hat es bei euch gedauert, bis ihr die mahlzeit komplett ersetzen konntet?
habt ihr ein paar tips was ich da machen könnte?
schon mal danke, für eure antworten. ;o)
lg
sunshine...

Beitrag von emmy06 23.09.08 - 12:32 Uhr

Keine Tipps, keine Tricks...sondern einfach nur abwarten und Geduld haben. Manche Kinder brauchen Wochen oder gar Monate bis 1 Mahlzeit ersetzt ist.

Tom ist von der schnellen Sorte und 1 Vielfraß, die obligatorische Gläschenmenge von 190g (sind es doch, oder #kratz ich koche immer selbst, daher weiß ich es nicht so genau) wäre ihm viel zu wenig.


LG Yvonne

Beitrag von brausepulver 23.09.08 - 12:33 Uhr

huhu sunshine

das hat doch alles Zeit :-) Irgendwann isst sie schon das ganze Glas. Die Menge ist doch auch egal, du isst doch auch nicht bei jeder Mahlzeit 500g, oder? Verfall nicht in einen Kontrollwahn :-)

Liebe Grüße

Beitrag von slange26 23.09.08 - 13:01 Uhr

hey...
meine maus bekommt seit 1monat glässchen am mittag und sie schafft auch nur ein halbes davon,möchte aber danach keine flasche mehr.

würde einfach abwarten,mach dir da kein stress.