Ist es ok Schmelzflocken statt mit Vollmilch mit Folgemilch anzurühren

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von smiley07 23.09.08 - 12:37 Uhr

Hi,

gebe nun seid einigen Tagen Schmelzflocken als GOB.

Den Milchbrei kann man bei den Schmelzflocken mit Vollmilch anrühren, kann ich das auch mit Folgemilch machen? Möchte ungern Vollmilch geben

Wäre es denn grds ok mit Vollmilch anzurühren?

Mein baby ist nun 6 Monate alt

Beitrag von mellchen 23.09.08 - 12:40 Uhr

Auf keinen Fall mit Vollmilch, enthält viel zu viel Eiweiß was die Nieren belasten kann.
Klar kannst du es mit Folgemilch anrühren:-)

LG Melli

Beitrag von smiley07 23.09.08 - 12:43 Uhr

danke für deine antwort. ich finde es nur komisch, dass davon nix auf der Pckg steht. Aber ich denke auch, dass es zu früh ist mit Vollmilch