Frage wegen TSH

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von zwerg07 23.09.08 - 13:06 Uhr

Hallo,

habe gerade meine Werte der Schildrüse vom Hauarzt bekommen. T3 und T4 sind i. O., aber der TSH kommt mir ganz schön niedrig vor, der ist nämlich nur 0,49. Ist das bei Kinderwunsch i. O., oder zu niedrig???

GLG

Beitrag von fitzi79 23.09.08 - 13:11 Uhr

Hallo Ramona,

ist gerade noch gut, würde ich sagen. Mein Kiwu-Doc sagt, der Wert sollte zwischen 0,5 und 1,5 liegen (auch bei mir ist es "nur" der TSH-Wert, alle anderen Wert super).

Musst halt nur aufpassen, dass er nicht weiter sinkt.

Ich hatte bei meiner vorletzten Kontrolle einen Wert von 0,37. Das fand er noch ein bisschen zu niedrig. Hab dann das L-Thyroxin nochmal reduziert.
Bei der nächsten Kontrolle war der Wert dann wieder viel zu hoch #augen
Muss in 2 Wochen wieder zur Kontrolle, hoffe, das pendelt sich bald ein.

Also, bei 0,49 sehe ich eigentlich keine Bedenken.

LG fitzi

Beitrag von zwerg07 23.09.08 - 13:16 Uhr

Danke dir !!!!!!!!

Beitrag von rosinen 23.09.08 - 13:28 Uhr

Hallo

Also mein Wert liegt bei 0,4 und mein Gyn meinte das sei Perfekt #kratz er sagt so zwischen 0 und 1 ist perfekt.

lg Rosi

Beitrag von patientinxy 23.09.08 - 13:42 Uhr

habe auch eine schilddrüsenunterfunktion und meine diversen ärtze streben einen wert zwischen 0 und 1 an. nehme jetzt L-Thyroxin 175 und wert ist gut.

Beitrag von njg80 23.09.08 - 14:40 Uhr

Hallo,

ich habe keine Schilddrüse mehr und nehme L-Thyroxin 100 ein. Meine FÄ sagt, dass der TSH zwischen 0,5 und 1 liegen sollte, um optimal für eine Schwangerschaft zu sein.
Wichtig ist, dass man regelmäßig zur Kontrolle geht, denn die Schilddrüsenhormone sind sehr wichtig für eine Schwangerschaft. Das ist mir erst jetzt bewußt geworden.

Vlg

Beitrag von zwerg07 23.09.08 - 14:51 Uhr

Habt vielen Dank ihr Lieben