Spüren sehr dünne Frauen ihr Baby früher als kräftigere???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hase0487 23.09.08 - 13:10 Uhr

Hallo ihr lieben,

was meint Ihr dazu???

bin nu 17 u. 1 und hab manchmal schon so Dellen im Bauch, die dann wieder weg gehen, wenn ich leicht auf meinen Bauch drücke.
spüre auch ab und an ein leichtes drücken und blubbern, ist meine erst SS???
Kann das schon mein kleines sein???

Kann es ni sein, wenn man weniger auf den Rippen hat, das man leichter was spürt??

Danke für eure Meinungen,
euer hasi 0487

Beitrag von fee09 23.09.08 - 13:11 Uhr

Ich bin dick ;-) und spüre unseren Schatz auch regelmässig:-D
Lg Fee

Beitrag von gemababba 23.09.08 - 13:12 Uhr

Hallo , nein ich denke nicht das es was mit dem Gewicht der Frau zu tun hat.
Habe 56 kg gehabt und habe mein baby vor der 23 SSw nicht gespürt beim ersten .
Nun jetzt beim zweiten schon ab der 18 SSw.
Aber ich denke das hat damit nix zu tun !!


LG jenny 23 SSW

Beitrag von monita26 23.09.08 - 13:21 Uhr

Hallo,

wann du dein Kind spürst hat rein gar nix mit der Figur der Mutter zu tun... Habe beide Kinder auch in der 16. bzw. 17. SSW gespürt und bin auch dick.

LG Mona

Beitrag von jbw 23.09.08 - 13:26 Uhr

Hallo,

doch, ich habe mal gelesen, dass es auch damit zu tun hat, wieviel Speck man auf den Rippen hat. Kommt mir zwar auch komisch vor, da man die Tritte ja von innen spürt, aber was weiss ich ... auf der anderen Seite stimmt ja auch längst nicht alles, was man so liest!

Wichtiger scheinen mir aber Bauchmusklen zu sein: Je straffer, desto später spürst Du Dein Baby. U.a. deswegen spürt man das 2. Baby auch oft früher als das erste.

Was Du beschreibst, kann durchaus schon Dein Baby sein!
Alles Gute, J.

Beitrag von xan-san 23.09.08 - 13:28 Uhr

Bin auch relativ schlank und habe meine kleine bereits in der 17. SSW gespürt... Glaube aber ebenfalls NICHT, dass es mit dem Gewicht zusammenhängt, da eine Freundin von mir (noch schlanker) bis zur 23. nichts spürte.

Kann mir jedoch schon vorstellen, dass man die Bewegungen von außen bei schlanken eher sieht #kratz (?!)

Xana + #babygirl (29. SSW)